Skip to content
Berechnung von Wasserförderstrecken für das THW
Branch: master
Clone or download
Siedlerchr Create LICENSE
Add MIT license
Latest commit 6786835 Apr 2, 2019
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
.vs
resources
src
.editorconfig
.gitignore
LICENSE
README.md
config.xml
ionic.config.json
package-lock.json
package.json
tsconfig.json
tslint.json

README.md

bevwafoe

Berechnung von Wasserförderstrecken für das THW

Immer wieder kommt es vor, dass längere, teils aufwendige Wasserförderstrecken geplant werden müssen. Ein Einsatz der sicherlich im Gedächtnis geblieben ist, ist der Moorbrand in Niedersachsen. Hier musste über mehrere Kilometer Löschwasser gefördert werden. Bisher müssen die Strecken anhand von Erfahrung und Tabellen geplant werden.

Ziel soll es sein, eine Software zu entwickeln mit Hilfe derer durch Eingabe von Start und Ziel sowie der gewünschten Fördermenge die zu erwartende Fördermenge und das benötigte Material errechnet wird. Hierzu sollen in der App die entsprechenden Stammdaten wie Kennlinien der Pumpen, verfügbares Schlauchmaterial, Verteiler etc. hinterlegt werden.

Beteiligte Organisationen und Coaches:

THW Ortsverband Paderborn

You can’t perform that action at this time.