Stabilisierende isotonische Kontraktion

stefaneidelloth edited this page Dec 27, 2018 · 2 revisions

Das Ziel der ausführenden Person ist Bewegung zu erzeugen. Die Bewegung wird jedoch von außen verhindert bzw. sehr klein gehalten, z. B. durch eine Person, die bei der Übung unterstützt.

Beispiel für Anleitung: "Lass mich deine Hand bitte nicht nach unten ziehen. Tatsächlich versuchst du, deine Hand nach oben zu ziehen. Das werde ich aber verhindern, so dass sich die Kräfte ausgleichen.".


Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.