Skip to content
Framework für eine Statistik für Freifunk Hamburg
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
.gitignore
README.md
example.conf
freifunk-collector@.service
query-data.influx

README.md

Freifunk stats

Inhalt: scripts/ query-data.influx Skript das die Daten sammelt und an InfluxDB schickt example.conf Beispiel-Konfigurationsdatei für das query-data Skript influxdb-cq.txt Beispiel-Queries die in InfluxDB genutzt werden können um Statistiken nach Regionen zusammenzufassen und ein Downsampling aufzubauen.

Anzupassende Konfiguration:

  • scripts/example.conf

Abhängigkeiten

Empfehlung:

  • Grafana zur Anzeige der Daten

Befehlszeilenoptionen

Das Skript unterstützt drei Argumente: --config <example.conf> Legt den Pfad zur Konfigurationsdatei fest, muss angegeben werden --dry-run Sendet keine Daten an Carbon (die Verbindung zu Carbon wird aufgebaut, es werden aber keine Daten gesendet) --debug Zeigt die Daten an, die an Carbon gesendet werden (bzw. gesendet würden, falls gleichzeitig --dry-run genutzt wird). Skript wird nach einem Durchlauf beendet, statt in eine Endlosschleife zu gehen.

Installation & Konfiguration

Hinweis: Das Skript benötigt keine temporären Verzeichnisse o.ä. und schreibt nirgends ins Dateisystem, kann also entsprechend restriktiv behandelt werden. Zum Download der Quelldaten wird wget genutzt.

  1. Konfigurationsdatei anpassen graph_json: URL zur graph.json (wird an wget übergeben) nodes_json: URL zur nodes.json (wird an wget übergeben) alfred_json: URL zur alfred.json (optional, für traffic-statistiken, wird an wget übergeben) interval: Interval in der die JSON-Dateien erneut heruntergeladen und ausgewertet werden sollen carbon_host: IP-Addresse des Graphite-Ports von InfluxDB carbon_port: Port des Graphite-Ports von InfluxDB region: Region die an InfluxDB gemeldet werden soll (z.B. ffhh für Freifunk Hamburg, evtl. Escape-Regeln von InfluxDB beachten, alphanumerisch geht immer) groups_dir: Verzeichnis in dem manuell definierte Knotengruppen gespeichert sind (kann ein leeres Verzeichnis sein, Beispiel: https://github.com/tokudan/ffhh-statsgroups)

  2. Skript und Konfiguration testen $ ./query-data.influx --config /pfad/zur/example.conf --dry-run --debug Hierdurch wird das Skript mit der angegebenen Konfigurationsdatei gestartet, baut auch eine Verbindung zu InfluxDB auf, sendet aber keine Daten. Gleichzeitig werden die Daten die gesendet würden angezeigt. Wenn alles wie gewünscht ausgegeben wird, kann das Skript ohne --dry-run und --debug gestartet werden und damit die Integration in InfluxDB getestet werden.

  3. Grafana konfigurieren [TODO]

Lizenz

GPL2 oder neuer

You can’t perform that action at this time.