VCMS
PHP CSS JavaScript HTML
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.

README.md

VCMS

Das VCMS ist ein freies und kostenloses CMS zur Vereinsverwaltung, das speziell für Korporationen entwickelt und von diversen Korporationen genutzt wird.

Das VCMS setzt sich aus Modulen zusammen, die individuell kombiniert werden können. Falls das VCMS als reine Intranet-Lösung betrieben werden soll, können sämtliche Internet-Module gelöscht werden. Dies ermöglicht den Parallelbetrieb zu einer bereits bestehenden Website.

Fähigkeiten

  • Mitglieder mit Gruppen (Aktive, AHAH, Ehepartner etc.), Status (A/B-Phil, ex loco) und Leibverhältnissen
  • Vereine und Mitgliedschaften der Mitglieder in diesen
  • Semester mit Veranstaltungen, Vorständen und Wartsposten, Rezeptionen, Promotionen, Philistrierungen etc.
  • Veranstaltungsanmeldungen
  • Anpassbare Semesterstruktur: Semester, Trimester, terms, ...
  • Export des Semesterprogramms in Kalenderverwaltungsprogramme
  • E-Mail-Verteiler
  • Chargierkalender
  • Export von Adressen für Jubiläen, Serienbriefe und Semesteranschreiben
  • Abbildung von Vereinsfusionen
  • Die komplette Vereinshistorie kann erfasst werden. Wer hat welche Consemester, ist wann rezipiert worden, hat wann welche Chargen absolviert etc.?

Modulkatalog

Internet-Module für den öffentlichen Bereich

  • Modul Home: Startseite.
  • Modul Semesterprogramm: Kalender mit Anmeldesystem; Mitglieder können Fotos hochladen, verwaltet durch einen Fotowart; Fotos können öffentlich oder intern sein; Export des Kalenders als iCalendar-Datei.
  • Modul Kontakt: Kontaktformular.
  • Modul Verein: Beschreibung des Vereins.
  • Modul Dachverband: Beschreibung des Dachverbands.

Intranet-Module für den internen Bereich

  • Modul Portal: Zeitleiste mit den Veranstaltungen, Nachrichten, Fotos und Ereignissen des Semesters.
  • Modul Mitglied: Mitglieder können ihre Daten selbstständig pflegen. Darstellung der Altersstruktur. Visualisierung des Leibverhältnis-Stammbaums.
  • Modul Neues: Mitglieder können Nachrichten im Intranet veröffentlichen.
  • Modul Rundbrief: Per E-Mail-Verteiler lassen sich sämtliche Mitglieder erreichen. Dabei könnnen E-Mails an Gruppen wie Aktive, AHAH, Regionalzirkel etc. adressiert werden.
  • Modul Reservierungen: Reservierungen von Kneipe, Bootshaus etc.
  • Modul Chargierkalender: Organisation der Chargierpräsenz und Teilnahmebestätigung durch Mitglieder.
  • Modul Downloads: Bereitstellung von Dateien durch Vorstand und Warte.
  • Modul Daten: Stammdaten zu Personen, Vereinen, Veranstaltungen etc.
  • Modul Export: Adressexport (runde Geburtstage, Jubiläen).

Installation

Die Installationsanleitung ist in der Datei INSTALL.md gespeichert. Die technischen Anforderungen sind

  • PHP ab Version 5.5
  • MySQL ab Version 4.1
  • ImageMagick oder GDlib für Fotogalerien

Screenshots

Internet

Internet

Intranet

Intranet