Permalink
Browse files

German updates from Raymond Vetter

  • Loading branch information...
1 parent 2f5d9f3 commit 87ccca84f935684521c3ce237f32cb58322b5316 @jcameron jcameron committed May 11, 2012
View
@@ -77,7 +77,7 @@ index_now=Jetzt sichern
index_now2=Jetzt zurückschreiben
index_return=Liste der zeitgesteuerten Backups
index_return2=Sicherungs- und Wiederherstellungslisten
-index_sched=Zeitgesteuertet?
+index_sched=Zeitgesteuert?
index_tabbackup=Backup jetzt ausführen
index_tabrestore=Jetzt Wiederherstellen
index_tabsched=Zeitgesteuerte Backups
View
@@ -1,3 +1,4 @@
+__norefs=1
apply_err=Fehler beim Anwenden der Konfiguration
apply_failed=Ein Konfigurationsfehler wurde entdeckt
apply_problem=Fehler beim Anwenden der Konfiguration : $1
@@ -254,13 +255,15 @@ groups_title=Bacula Gruppen
index_actions=Backup und Wiederherstellungsaktionen
index_apply=Konfiguration anwenden
index_boot=Starte beim Booten
+index_dir=Director Konfiguration
index_echeck=$1 ist m&#246;glicherweise nicht installiert oder die <a href='$2'>Modul Konfiguration</a> ist nicht korrekt.
index_eversion=Ihr System benutzt Bacula Version $2, aber dieses Webmin Modul unterst&#252;tzt nur Version $1 und dar&#252;ber.
index_fixpass=Klicke hier, um das Konsolen Passwort zu fixen
index_groups=Bacula Gruppen Konfiguration
index_ocmin=Beigesteuert von <a href=$2 target=_new>Linmin <img align=middle border=0 src='$1'></a>
index_restart=Starte Bacula neu
index_return=Modulindex
+index_sd=Storage Daemon Konfiguration
index_start=Starte Bacula
index_status=Prozessstatus:
index_stop=Stoppe Bacula
@@ -292,11 +295,14 @@ log_create_group=Bacula Gruppe $1 erstellt
log_create_job=Backup-Job $1 erstellt
log_delete_group=Bacula Gruppe $1 gel&#246;scht
log_delete_groups=$1 Bacula Gruppen gel&#246;scht
+log_delete_storage=Storage Daemon $1 gel&#246;scht
+log_delete_storages=$1 Storage Daemons gel&#246;scht
log_restart=Bacula Daemons wieder gestartet
log_start=Bacula Daemons gestartet
log_stop=Bacula Daemons gestoppt
mount_noslot=Nichts
mount_slotno=Slotnummer
+pool_maxvolsize=Maximale Volume Gr&#246;&#223;e (z.B. 5G f&#252;r 5 Gigabyte)
pool_status=Zeige Volumes
pool_unlimited=Unlimitiert
poolstatus_bytes=Bytes geschrieben
@@ -339,25 +345,59 @@ schedules_delete=L&#246;sche ausgew&#228;hlte Zeitpl&#228;ne
schedules_derr=Fehlgeschlagen Zeitpl&#228;ne zu l&#246;schen
schedules_name=Zeitplan Name
sdirector_epass=Fehlendes Passwort
+sdirector_name=Director Name
sdirector_pass=Akzeptiertes Passwort
+sdirectors_name=Director Name
sdirectors_pass=Akzeptiertes Passwort
+sdirectors_title=Storage Daemon Director
start_err=Fehlgeschlagen Bacula zu starten
+start_erun=Fehlgeschlagen zu Starten $1 : $2
+stop_err=Fehlgeschlagen Bacula zu stoppen
storage_address=Hostname oder IP-Adresse
+storage_device=Storage Device Name
storage_eaddress=Fehlender oder ung&#252;ltiger Hostname oder Adresse
+storage_edevice=Fehlender Storage Device Name
+storage_egone=Storage Daemon existiert nicht l&#228;nger!
storage_emaxjobs=Fehlende maximale gleichzeitige Jobs
+storage_emedia=Fehlender Media Typ Name
+storage_ename=Fehlender Storage Daemon Name
storage_epass=Fehlendes Passwort
+storage_eport=Fehlender oder ung&#252;ltiger SD Port
+storage_err=Fehlgeschlagen storage Daemon zu speichern
storage_maxjobs=Maximale gleichzeitige Jobs
storage_media=Medientyp Name
+storage_name=Storage Daemon Name
storage_other=Andere...
+storage_pass=Bacula SD Passwort
+storage_port=Bacula SD Port
storage_status=Zeige Status
+storage_title1=Erstelle Storage Daemon
+storage_title2=Editiere Storage Daemon
+storagec_dir=Bacula Arbeitsverzeichnis
+storagec_eport=Fehlende oder ung&#252;ltige Portnummer
+storagec_err=Fehler die Storage Daemon Konfiguration zu speichern
+storagec_header=Bacula Storage Daemon Optionen
storagec_jobs=Maximale gleichzeitige Jobs
storagec_name=Daemon Name
storagec_port=Lauschen auf Port
+storagec_title=Storage Daemon Konfiguration
+storages_add=F&#252;gen einen neuen Storage Daemon hinzu.
storages_address=Hostname oder Adresse
+storages_delete=L&#246;sche ausgew&#228;hlten Storage Daemon
+storages_device=Storage Device
+storages_name=Storage Name
+storages_title=Storage Daemons
storages_type=Medientyp
storagestatus_msg=Status von $1 : $2
storagestatus_ok=OK
+storagestatus_show=Zeige Status des Storage Daemon:
+storagestatus_title=Storage Daemon Status
+sync_title=Bacula-Gruppe Synchronisation
tls_cert=TLS PEM Zertifikatsdatei
+tls_ecacert=Fehlende oder nicht vorhandene TLS-CA-Zertifikats-Datei
+tls_ecert=Fehlende oder nicht vorhandene TLS-Zertifikats-Datei
+tls_ecerts=Um TLS zu aktivieren, m&#252;ssen Zertifikat, Schl&#252;ssel und CA-Dateien angegeben werden
+tls_ekey=Fehlende oder nicht vorhandene TLS-Schl&#252;ssel-Datei
tls_enable=Aktiviere TLS Verschl&#252;sselung?
tls_key=TLS PEM Schl&#252;sseldatei
tls_require=Akzeptiere nur TLS Verbindungen?
View
@@ -12,7 +12,7 @@ exec_failed=Konnte nicht starten auf $1 : $2
exec_nohosts=Es wurde kein Server ausgew&#228;hlt oder die ausgew&#228;hlte Gruppe beinhaltet keine brauchbaren Hosts.
exec_success=Auswurf von $1 ...
exec_title=Starte Cluster-Cron-Auftrag
-index_actions=1
+index_actions=Aktionen
index_add=Erzeuge neuen Cluster-Cron-Auftrag.
index_more=$1 mehr ..
index_none=Bisher wurden keine Cluster-Cron-Auftr&#228;ge definiert.
@@ -28,5 +28,5 @@ log_deletes=Gel&#246;schte $1 Cluster-Cron-Auftr&#228;ge
log_modify=Bearbeite Cluster-Cron-Auftrag f&#252;r $1
log_modify_l=Bearbeite Cluster-Cron-Auftrag $2 f&#252;r $1
log_run=$1 ist auf $2 Servern gelaufen
-log_run_l=$1 auf $2
+log_run_l=$1 auf $2 ausgef&#252;hrt
save_err=Konnte Cluster-Cron-Auftrag nicht speichern
View
@@ -71,7 +71,7 @@ edit_nodeps=Nichts
edit_nover=Nichts verf&#252;gbar
edit_ondeps=H&#228;ngt ab von durch
edit_os=Unterst&#252;tzte Systeme
-edit_osall=Alle Betriebsysteme
+edit_osall=Alle Betriebssysteme
edit_title_mod=Modul bearbeiten
edit_title_theme=Design bearbeiten
edit_uacl=Benutzer $1 auf $2
View
@@ -148,7 +148,7 @@ esub_arange=Adressbereiche
esub_crheader=Subnet erstellen
esub_dbooptpq=Dynamisches BOOTP?
esub_desc=Subnetz Beschreibung
-esub_edheader=Subnet bearbeiten
+esub_edheader=Subnetz bearbeiten
esub_fopeer=Failover Peer
esub_groups=Gruppen direkt in diesem Subnetz
esub_hosts=Hosts direkt in diesem Subnetz
@@ -174,14 +174,14 @@ index_apply=Klicken Sie auf diese Schaltfl&#228;che, um die aktuelle Konfigurati
index_buttapply=&#196;nderungen anwenden
index_buttego=Bearbeite Client-Einstellungen
index_buttekey=TSIG-Schl&#252;ssel bearbeiten
-index_buttetext=Konfigurationsdatei
+index_buttetext=Manuell Bearbeiten der Konfiguration
index_buttiface=Editiere Netzwerkschnittstelle
index_buttlal=Liste aktive Vergaben auf
index_buttstart=Server starten
index_delete=L&#246;sche ausgew&#228;hlte
index_desc=Beschreibung
index_dhcpd=ISC DHCPd
-index_dhcpdnotfound=Der DHCP-Server <i>$1</i> konnte auf Ihrem System nicht gefunden werden. Vielleicht ist er nicht installiert, oder Ihre <a href="$2">DHCP-Modulkonfiguration</a> ist fehlerhaft.
+index_dhcpdnotfound=Der DHCP-Server <tt>$1</tt> konnte auf Ihrem System nicht gefunden werden. Vielleicht ist er nicht installiert, oder Ihre <a href="$2">DHCP-Modulkonfiguration</a> ist fehlerhaft.
index_dhcpdver2=Der DHCP-Server <tt>$1</tt> scheint nicht die richtige Version zu sein. Webmin unterst&#252;tzt nur ISC DHCPD-Versionen $2 bis $3.
index_ego=Bearbeite DHCP-Einstellungen und wende sie auf alle Subnetze, freigegebene Netzwerke, Hosts und Hostgruppen an
index_gdom=Gruppe f&#252;r $1
@@ -213,7 +213,7 @@ index_nosubdef=Keine Subnetze oder freigegebene Netzwerke wurden definiert.
index_return=Index
index_shalook2=Editiere das freigegebene Netzwerk:
index_shatoomany=Es gibt zu viele freigegebene Netzwerke zum anzeigen.
-index_start=Klicken Sie auf diese Schaltfl&#228;che, um den DHCP-Server auf Ihrem System mit der aktuellen Konfiguration zu aktivieren
+index_start=Klicken Sie auf diese Schaltfl&#228;che, um den DHCP-Server auf Ihrem System mit der aktuellen Konfiguration zu aktivieren.
index_stop=Stoppe Server
index_sublook2=Editiere das Subnetz mit Adresse:
index_subtitle=Subnetze und freigegebene Netzwerke
View
@@ -0,0 +1,2 @@
+mode=Partitions-Management-Befehl,1,fdisk-Fdisk,parted-Parted,-automatisch gew&#228;hlt
+format=Standard Partitionstabellen-Format,1,msdos-MSDOS,GPT-GPT
View
@@ -2,3 +2,10 @@ hide_dot_files=Zeige Dateien mit einem Punkt am Anfang?,1,0-Ja,1-Nein
iconsize=Gr&#246;&#223;e der Buttons in der Toolbar,1,1-Klein,0-Gro&#223; mit Bildunterschrift
nocharset=Versuche passende Zeichens&#228;tze zu benutzen?,1,0-Ja,1-Nein
extract=.class&#45;Dateien aus dem JAR extrahieren?,1,1-Ja,0-Nein
+width=Breite f&#252;r skalierte Bilder,3,Standard (300 Pixel)
+fixed=Schriftgr&#246;&#223;e f&#252;r Text,3,Standard (12 Punkte)
+small_fixed=Schriftgr&#246;&#223;e f&#252;r Buttons,3,Standard (10 Punkte)
+force_text=Editor f&#252;r HTML Dateien,1,1-Text-Editor,0-HTML-Editor
+defzip=Standard-Archiv-Modus f&#252;r Uploads,1,2-Extrahieren und l&#246;schen,1-Extrahieren,0-Nichts tun
+defuser=Standard Benutzer f&#252;r Uploads,10,root-root,*-Wie Verzeichnis,von anderen Benutzer
+htmlexts=Dateierweiterungen zum Bearbeiten wie HTML,3,Standard (.htm und .html)
View
@@ -0,0 +1,4 @@
+line0=Konfigurierbare Optionen,11
+view_comment=Zeige Kommentare in Regelliste an?,1,1-Ja,0-Nein
+line1=System Konfiguration,11
+save_file=IPtables Speicherdatei zum Bearbeiten,3,Verwendung des Betriebssystems oder Webmin Standard
@@ -4,3 +4,4 @@ htgroups=Dateiname f&#252;r die Gruppen,0
sort=Sortiere Benutzernamen nach,1,1-Benutzername,0-Reihenfolge in der Datei
md5=Anbieten von MD5&#45;Verschl&#252;sselung?,1,1-Ja,0-Nein
sha1=Anbieten von SHA1&#45;Verschl&#252;sselung?,1,1-Ja,0-Nein
+perms=Rechte f&#252;r erstellte Dateien,3,Standard (644)
View
@@ -17,6 +17,10 @@ shutdown_command=Kommando zum Herunterfahren des Systems,0
start_stop_msg=System unterst&#252;tzt 'Bootup-/Shutdown-' Nachrichten,1,0-Nein,1-Ja
inittab_id=Inittab-ID f&#252;r Bootup&#45;Runlevel,0
daemons_dir=Caldera-Verzeichnis f&#252;r Daemonen,3,Keines
+no_chkconfig=Benutze chkconfig-Befehl, um Aktionen zu aktivieren?,1,0-Ja,1-Nein
+rc_dir=FreeBSD rc Skripts Verzeichnisse,3,Keine
+rc_conf=FreeBSD Konfigurationsdateien,3,Keine
+line3=OSX Systemkonfiguration,11
startup_dirs=Darwin 'StartupItems' Verzeichnisse,0
darwin_setup=Verzeichnis f&#252;r gew&#246;hnliche 'StartupItems',0
hostconfig=Darwin 'hostconfig'-Datei,0
View
@@ -0,0 +1,8 @@
+file=FreeSWAN IPsec Konfigurationsdatei,0
+secrets=IPsec-Secrets-Datei,0
+ipsec=Voller Pfad zum ipsec Befehl,0
+policies_dir=Policy-Dateien Verzeichnis,0
+start_cmd=Befehl um den IPsec-Server zu starten,0
+stop_cmd=Befehl um den IPsec-Server zu stoppen,0
+restart_cmd=Befehl um den IPsec-Server neu zu starten,3,Nur stoppen und starten
+logfile=Datei zu dem IPsec Nachrichten geloggt werden,0
View
@@ -1,7 +1,8 @@
+line2=System Konfiguration,11
jabber_config=Jabber XML-Konfigurationsdatei,0
jabber_dir=Jabber Basis-Verzeichnis,0
jabber_daemon=Pfad zum Jabber Server-Programm,3,Unter Basis&#045Verzeichnis
jabber_spool=Jabber Hosts-Verzeichnis,3,Unter Basis&#045Verzeichnis
jabber_lib=Jabber freigegebenes Bibliotheken-Verzeichnis,3,Kein
start_cmd=Befehl zum Start von Jabber,0
-stop_cmd=Befehl zum Stopp von Jabber,3,Beende Proze&szlig;
+stop_cmd=Befehl zum Stopp von Jabber,3,Beende Proze&szlig;
View
@@ -0,0 +1 @@
+show_table=Zeige Volumes und Gruppen als,1,1-Tabelle,0-Symbol
View
@@ -1,28 +1,16 @@
line0=Konfigurierbare Optionen,11
wrap_width=Zeilenumbruch bei Zeichen (70 empfohlen),0,6
perpage=Anzahl von anzuzeigenden E&#45;Mails pro Seite,0,6
-track_read=E&#45;Mails als gelesen/ungelesen markieren?,1,1-Ja,0-Nein
show_to=Zeige To:&#45;E&#45;Mail&#45;Adressen in E&#45;Mailboxen?,1,1-Ja,0-Nein
-max_records=Maximale Anzahl anzuzeigender Benutzer,0,6
top_buttons=Zeige Buttons oben an f&#252;r,1,2-E&#45;Mailboxen und E&#45;Mails,1-Nur f&#252;r E&#45;Mailboxen,0-Niemals
arrows=Zeige Navigationspfeile unten f&#252;r,1,2-Mailboxen und Mails,1-nur Mailboxen,0-Niemals
show_delall=Zeige Button an&#44; um die gesammte E&#45;Mailbox l&#246;schen zu k&#246;nnen?,1,1-Ja (empfohlen),0-Nein
-show_size=Benutzeranzeige&#45;Modus,1,0-Nur Benutzername,1-Benutzername und Gr&#246;&#223;e,2-Alle Einzelheiten
-show_size_below=&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Benutzername und Gr&#246;&#223;e - Wo die Gr&#246;&#223;e anzeigt werden soll,1,0-Rechts vom Benutzernamen,1-Unter dem Benutzernamen
-column_count=Nummer der Spalten, in denen der Benutzername angezeigt werden soll,1,3-3,4-4,5-5,6-6,7-7,8-8,9-9
-ignore_users=Benutzernamen ignorieren (nicht anzeigen),15,userIgnoreList
-ignore_users_enabled=&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Listenstatus ignorieren,1,1-Aktiviert,0-Deaktiviert
-show_count=Zeige die Anzahl der Nachrichten im Posteingang,1,1-Ja,0-Nein
show_sent=Zeige Anzahl der Nachrichten im Gesendeten Email Verzeichnis?,1,1-Ja,0-Nein
-sort_mode=Sortiere E&#45;Mailboxen nach,1,2-Gr&#246;&#223;e,1-Benutzername,0-Reihenfolge in Passwortdatei
-show_mail=Zeige nur die Benutzer an&#44; die E&#45;Mails haben?,1,1-Ja (empfohlen),0-Nein
-size_mode=Alle Ordner in Gr&#246;&#223;enanzeigen einrechnen?,1,1-Ja,0-Nein (nur der oberste Ordner)
fwd_mode=Zitierte Weiterleitung von E&#45;Mails?,1,0-Ja (empfohlen),1-Nein
delete_warn=Best&#228;tigungsabfrage vor dem L&#246;schen von E&#45;Mails?,10,y-Ja (empfohlen),n-Nein,F&#252;r mbox&#45;Dateien gr&#246;&#223;er als
-view_html=Zeige E&#45;Mails an als,4,0-Immer text/plain (empfohlen),1-Text wenn m&#246;glich (ansonsten HTML),2-HTML wenn m&#246;glich (ansonsten text/plain),3-Konvertiere HTML nach text/plain (geht nicht immer)
+view_html=Zeige E&#45;Mails an als,4,0-Immer text/plain (empfohlen),1-Text wenn m&#246;glich (ansonsten HTML),2-HTML wenn m&#246;glich (ansonsten text/plain),3-Konvertiere HTML nach text/plain
html_edit=Benutze den HTML&#45;Editor f&#252;r das Schreiben von E&#45;Mails?,1,2-Immer (nicht empfohlen),1-Wenn auf HTML&#45;E&#45;Mails geantwortet wird (nicht empfohlen),0-Niemals (sehr empfohlen)
html_quote=HTML-Zitierverhalten,1,1-Nachricht unterhalb &lt;hr&gt;,0-Nachricht innerhalb &lt;blockquote&gt;
-check_mod=Auf E&#45;Mailbox&#228;nderungen pr&#252;fen&#44; wenn E&#45;Mails gel&#246;scht werden?,1,1-Ja,0-Nein
log_read=Lesen der Emails in Webmin Aktionslog aufzeichnen?,1,1-Ja,0-Nein
bcc_to=Bcc: sende Nachricht an,0
sig_file=Signaturdatei,10,*-Keine,.signature-~/.signature,andere Datei
@@ -32,6 +20,21 @@ link_mode=&#214;ffne Links in,1,1-Neuem Fenster,0-Gleichem Fenster
download=MIME Typen in Anh&#228;ngen, die immer heruntergeladen werden sollen,9,20,4,\t
date_fmt=Datumsformat in der Mailliste,1,dmy-DD/MM/YYYY,mdy-MM/DD/YYYY,ymd-YYYY/MM/DD
date_tz=Zeitzohne f&#252;r Datumsanzeige,3,Systemstandard
+line0.4=Benutzer Auflistungsoptionen,11
+max_records=Maximale Anzahl anzuzeigender Benutzer,0,6
+show_size=Benutzeranzeige&#45;Modus,1,0-Nur Benutzername,1-Benutzername und Gr&#246;&#223;e,2-Alle Einzelheiten
+show_size_below=&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Benutzername und Gr&#246;&#223;e - Wo die Gr&#246;&#223;e anzeigt werden soll,1,0-Rechts vom Benutzernamen,1-Unter dem Benutzernamen
+column_count=Nummer der Spalten, in denen der Benutzername angezeigt werden soll,1,3-3,4-4,5-5,6-6,7-7,8-8,9-9
+show_count=Zeige die Anzahl der Nachrichten im Posteingang,1,1-Ja,0-Nein
+sort_mode=Sortiere E&#45;Mailboxen nach,1,2-Gr&#246;&#223;e,1-Benutzername,0-Reihenfolge in Passwortdatei
+show_mail=Zeige nur die Benutzer an&#44; die E&#45;Mails haben?,1,1-Ja (empfohlen),0-Nein
+size_mode=Alle Ordner in Gr&#246;&#223;enanzeigen einrechnen?,1,1-Ja,0-Nein (nur der oberste Ordner)
+ignore_users=Benutzernamen ignorieren (nicht anzeigen),15,userIgnoreList
+ignore_users_enabled=&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Listenstatus ignorieren,1,1-Aktiviert,0-Deaktiviert
+line0.5=Ordner Optionen,11
+track_read=E&#45;Mails als gelesen/ungelesen markieren?,1,1-Ja,0-Nein
+show_unread=Zeige Anzahl anungelesen Nachrichten?,1,2-Ja,0-Nein
+check_mod=Auf E&#45;Mailbox&#228;nderungen pr&#252;fen&#44; wenn E&#45;Mails gel&#246;scht werden?,1,1-Ja,0-Nein
line3=Spam&#45;Optionen,11
spam_buttons=Zeige Spam&#45;Report&#45;Buttons an f&#252;r,2,list-E&#45;Mailboxen,mail-E&#45;Mails
spam_del=L&#246;sche Spam nach dem Report?,1,1-Ja,0-Nein
View
@@ -1,3 +1,4 @@
+line2=Systemkonfiguration,11
man_cmd=Kommando zum Anzeigen der Hilfeseite (man page),0
man_cmd_sect=Kommando zum Anzeigen der Hilfeseite einer Sektion,0
search_cmd=Kommando zum Durchsuchen der Seiten,0
@@ -10,4 +11,4 @@ howto_dir=HOWTO-Dokument Verzeichnis,3,kein
kernel_dir=Kernel-Dokumentation Verzeichnis,3,kein
kde_dir=KDE-Dokumentation Verzeichnis,3,kein
custom_dir=Allgemeines Dokumentations-Verzeichnis,3,kein
-custom_desc=Allgemeiner Dokumentations-Name,3,Default
+custom_desc=Allgemeiner Dokumentations-Name,3,Default
View
@@ -1,21 +1,26 @@
+line1=Konfigurierbare Options,11
+login=Administrations-Login,3,Automatisch
+pass=Administrations-Passwort,0
+perpage=Anzahl anzuzeigender Reihen je Seite,0
+style=Zeige Datenbanken und Tabellen als,1,1-Liste,0-Icons
add_mode=Benutze vertikale Reihen als Bearbeitungs-Schnittstelle,1,1-Ja,0-Nein
blob_mode=Zeige Blob- und Textfelder als,1,0-Daten in der Tabelle,1-Zu downloadende Verbindungen
+nodbi=Benutze DBI zur Verbindung wenn verf&#252;gbar?,1,0-Ja,1-Nein
date_subs=Verwende <tt>strftime</tt> als Ersatz der Backup-Speicherorte?,1,1-Ja,0-Nein
-host=Verbinde zu MySQL-Host,3,Localhost
-line1=Konfigurierbare Options,11
+encoding=Kodierung f&#252;r Datenbank-Inhalt,3,Standard (aus der aktuellen Sprache)
+max_dbs=Maximale Anzahl von Datenbanken und Tabellen zum Anzeigen,0,5
+charset=Zeichensatz f&#252;r MySQL-Daten,15,charset
line2=Systemkonfiguration,11
-login=Administrations-Login,0
-mysql=Pfad zum mysql-Befehl,0
-mysql_libs=Pfad zu MySQL-Bibliotheken,3,Keiner
+mysqlshow=Pfad zum mysqlshow-Befehl,0
mysqladmin=Pfad zum mysqladmin-Befehl,0
+mysql=Pfad zum mysql-Befehl,0
mysqldump=Pfad zum mysqldump-Befehl,0
mysqlimport=Pfad zum mysqlimport-Befehl,0
-mysqlshow=Pfad zum mysqlshow-Befehl,0
-nodbi=Benutze DBI zur Verbindung wenn verf&#252;gbar?,1,0-Ja,1-Nein
-pass=Administrations-Pa&#223;wort,0
-perpage=Anzahl anzuzeigender Reihen je Seite,0
-port=MySQL-Port zu welchem verbunden wird,3,Standard
-sock=MySQL socket-Datei,3,Vorgabe
start_cmd=Befehl zum Start des MySQL-Servers,0
stop_cmd=Befehl zum Stoppen des MySQL-Servers,3,Automatisch
-style=Zeige Datenbanken und Tabellen als,1,1-Liste,0-Icons
+mysql_libs=Pfad zu MySQL-Bibliotheken,3,Keiner
+mysql_data=Pfad zum MySQL Datenbankverzeichnis,3,Keiner
+host=Verbinde zu MySQL-Host,3,Localhost
+port=MySQL-Port zu welchem verbunden wird,3,Standard
+sock=MySQL socket-Datei,3,Vorgabe
+my_cnf=MySQL Konfigurationsdatei,0
View
@@ -1 +1,5 @@
hosts_file=Datei in der Hosts und Adressen aufgelistet werden,0
+ipnodes_file=Datei-Auflistung IPv6-Hosts und Adressen,0
+def_netmask=Standard Netzmaske,0
+def_broadcast=Standard Broadcast-Adresse,0
+def_mtu=Standard MTU,0
View
@@ -0,0 +1,8 @@
+line2=Systemkonfiguration,11
+slpd_conf=Pfad zur OpenSLP Konfigurationsdatei,0
+slpd_reg=Pfad zur OpenSLP Registrationsdatei,0
+slpd_log=Pfad zur OpenSLP Log-Datei,0
+slpd_pid=Pfad zur OpenSLP PID Datei,0
+slpd=Pfad zur ausf&#252;hrbaren Datei von OpenSLP,0
+start_cmd=Befehl zum Starten von OpenSLP,3,Nur Deamon ausf&#252;hren
+stop_cmd=Befehl zum Stoppen von OpenSLP,3,T&#246;te Prozess
View
@@ -1,4 +1,6 @@
-cvs=Pfad zur ausf&uuml;hrbaren Datei cvs,0
+line1=Konfigurierbare Optionen,11
cvsroot=CVS Wurzel-Verzeichnis,7
view_header=Header-Datei f&uuml;r Beh&auml;lteranzeige,0
-cvsenc=Zeichensatz f&uuml;r Beh&auml;lter-Datei,3,von Webmin Spracheinstellung
+cvsenc=Zeichensatz f&uuml;r Beh&auml;lter-Datei,3,von Webmin Spracheinstellung
+line2=Systemkonfiguration,11
+cvs=Pfad zur ausf&uuml;hrbaren Datei cvs,0
Oops, something went wrong.

0 comments on commit 87ccca8

Please sign in to comment.