Skip to content

Zahlungsmittel Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard

Fruhmann edited this page Apr 3, 2019 · 2 revisions

Garantierter Kauf auf Rechnung ermöglicht es dem Konsumenten, nach Erhalt der Ware auf Rechnung zu bezahlen und garantiert, dass der Händler den entsprechenden Betrag (niedrigere Gebühren) vom Finanzdienstleister erhält, auch wenn der Konsument nicht bezahlt.

Konfiguration von Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard

  1. Wählen Sie WooCommerce/Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zahlungen.
  3. Scrollen Sie nach unten bis Wirecard Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard. Konfiguration von Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard
  4. Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche Wirecard Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard oder auf die Schaltfläche Einrichten (rechts), um die Konfigurationsseite zu Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard zu öffnen: Konfiguration von Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard

Zahlungsaktion

Transaktionen mit Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard erlauben nur die Zahlungsaktion Genehmigung, welche den Transaktionstyp authorization für das Zahlungsmittel Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard auslöst.

Nach Genehmigung durch den Konsumenten kann die Bestellung für den Versand vorbereitet werden. Die erforderliche Zahlungsreferenz für Ihre Rechnung finden Sie in der Transaktionsdetailansicht als Deskriptor.

Sobald die Bestellung fertig ist, kann die Transaktion gebucht werden, woraufhin die Zahlung erfolgt und die Bestellung an den Konsumenten versandt werden kann.

Zusätzliche Funktionen

Rechnungs-/Lieferadresse muss identisch sein

Ist diese Funktion Aktiviert, wird Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard nur dann angezeigt, wenn Rechnungs- und Lieferadresse des Konsumenten identisch sind.

Erlaubte Rechnungsländer

Während des Bezahlvorgangs kann der Konsument nur dann Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard wählen, wenn sein Rechnungsland eines der in diesem Menü festgelegten Länder ist. Drücken Sie STRG und klicken Sie auf ein Land, um es auszuwählen/abzuwählen. Standardmäßig sind Deutschland (DE) & Österreich (AT) als erlaubte Rechnungsländer eingestellt, dies kann jedoch auf alle verfügbaren Länder des Shopsystems geändert werden.
Wählen Sie die erlaubten Rechnungsländer gemäß Ihrem Wirecard-Vertrag aus.

Erlaubte Lieferländer

Während des Bezahlvorgangs kann der Konsument nur dann Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard wählen, wenn sein Lieferland eines der in diesem Menü festgelegten Länder ist. Drücken Sie STRG und klicken Sie auf ein Land, um es auszuwählen/abzuwählen. Standardmäßig sind Deutschland (DE) & Österreich (AT) als erlaubte Lieferländer eingestellt, dies kann jedoch auf alle verfügbaren Länder des Shopsystems geändert werden.
Wählen Sie die erlaubten Lieferländer gemäß Ihrem Wirecard-Vertrag aus.

Erlaubte Währungen

Während des Bezahlvorgangs kann der Konsument nur dann Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard wählen, wenn seine Währung eine der in diesem Menü festgelegten Währungen ist. Drücken Sie STRG und klicken Sie auf eine Währung, um sie auszuwählen/abzuwählen. Wählen Sie die erlaubten Währungen entsprechend Ihrem Wirecard-Vertrag aus.

Mindestbetrag

Während des Bezahlvorgangs kann der Konsument nur dann Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard wählen, wenn der Gesamtbestellbetrag höher als der in diesem Menü festgelegte Mindestbetrag ist.
Wählen Sie den Mindestbetrag entsprechend Ihrem Wirecard-Vertrag.

Höchstbetrag

Während des Bezahlvorgangs kann der Konsument nur dann Garantierter Kauf auf Rechnung mit Wirecard wählen, wenn der Gesamtbestellbetrag niedriger als der in diesem Menü festgelegte Höchstbetrag ist.
Wählen Sie den Höchstbetrag entsprechend Ihrem Wirecard-Vertrag.

Deskriptor

Der Deskriptor ist der Text, der die Bestellung eines Konsumenten beschreibt. Dieser Text ist auf dem von der Bank ausgestellten Kontoauszug ersichtlich. Der Deskriptor liefert dem Konsumenten Informationen, indem er eine bestimmte Belastung des Konsumentenkontos mit dem dazugehörigen Kauf in Ihrem Onlineshop in Verbindung bringt.

Die Antwort auf jeden Genehmigungs-Request gibt eine individuelle Zeichenkette (ein alphanumerischer Code, beginnend mit DG) im Feld Deskriptor aus. Der Deskriptor muss auf alle Rechnungsdokumente gedruckt und im Shop gespeichert werden (so wie er vom Konsumenten bei Banküberweisungen verwendet werden muss; Deutsch: „Verwendungszweck“).

Dies gilt unabhängig davon, ob der Deskriptor Aktiviert oder Deaktiviert ist.

Zusätzliche Informationen mitsenden

Wenn diese Funktion Aktiviert ist, werden zusätzliche Daten zum Schutz vor Betrug mitgesendet. Zu diesen zusätzlichen Daten gehören Rechnungs-/Lieferadresse, Warenkorb und Deskriptor.

Hinweis: Die Zusatzinformationen beinhalten den Deskriptor, auch wenn die Option Deskriptor auf Deaktiviert gesetzt ist.

Unterstützte Folgeoperationen

Um auf Folgeoperationen zuzugreifen, öffnen Sie unter Wirecard Payment Gateway die Transaktionstabelle, die alle erfolgreichen Transaktionen auflistet: Wirecard Payment Gateway

Klicken Sie auf eine Transaction ID, um die Transaktionsdetailansicht zu öffnen. Sie zeigt alle verfügbaren Folgeoperationen an, z. B.: Transaktion Wirecard Payment Gateway

Nach erfolgreicher Genehmigung sind folgende Folgeoperationen möglich:

1. Stornierung: Löst den Transaktionstyp void-authorization aus. Die Zahlung wird storniert, und die entsprechende Bestellung in der WooCommerce-Auftragsverwaltung wird auf den Status Storniert aktualisiert.

2. Buchung: Löst den Transaktionstyp capture-authorization aus. Die Zahlung wird gebucht, und die entsprechende Bestellung in der WooCommerce-Auftragsverwaltung wird auf den Status In Bearbeitung aktualisiert.

3. Rückerstattung: Löst den Transaktionstyp refund-capture aus. Die Zahlung/Rechnung wird rückerstattet, und die entsprechende Bestellung wird in der Auftragsverwaltung von WooCommerce auf den Status Rückerstattet aktualisiert.


Bitte beachten Sie, dass die Bestandsverwaltung nicht in den Folgeoperationen enthalten ist, die in der Wirecard Extension ausgelöst werden, sondern nur in der Auftragsverwaltung von WooCommerce.

Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.