WooCommerce Support

Robert Windisch edited this page Jul 25, 2015 · 1 revision

WooCommerce bringt von Haus aus eigene Templates mit. Diese könnt Ihr in eurem Child-Theme überschreiben. Folgende Templates sind für den Xtreme One-Layouter relevant:

  • archive-product.php - WooCommerce Archive )
  • single-product-reviews.php - WooCommerce Produkt-Review
  • single-product.php - WooCommerce Produkt
  • taxonomy-product_cat.php - WooCommerce Taxonomy "Category"
  • taxonomy-product_tag.php - WooCommerce Taxonomy "Tag"

Weitere Informationen zu den Templates findet ihr unter: docs.woothemes.com/document/template-structure

Templates vorbereiten

Nachdem Ihr nun die oben genannten Templates in euer Child-Theme kopiert hab, könnt Ihr mit folgender Zeile diese für den Xtreme One-Layouter verfügbar machen. Anmerkung Für alle weiteren Beispiele benutzen wir die single-product.php, die anderen Templates funktionieren aber genauso.

1. Xtreme Header hinzufügen

Öffne die single-product.php und füge folgende Zeile am Anfang der Datei ein:

<?php
/*
 * Xtreme Name: Mein Xtreme-WooCommerce-Template
 */

Somit kann unser Xtreme One-Layouter die WooCommerce-Datei finden und zum Konfigurieren verfügbar machen.

2. WooCommerce- und Xtreme-Funktionen einbauen

Als nächsten fügen wir unsere Xtreme One-ACtions in das WooCommerce-Template ein: ```php get_header( 'shop' ); do_action('woocommerce_before_main_content'); if ( have_posts() ) : do_action('xtreme_before_loop'); woocommerce_content(); do_action('xtreme_after_loop'); endif; do_action('woocommerce_after_main_content'); get_footer( 'shop' ); ```

Somit kann unser Xtreme One-Layouter die WooCommerce-Datei finden und zum Konfigurieren verfügbar machen.

2. WooCommerce- und Xtreme-Funktionen einbauen

Als nächsten fügen wir unsere Xtreme One-ACtions in das WooCommerce-Template ein:

get_header( 'shop' );
do_action('woocommerce_before_main_content');
if ( have_posts() ) :
    do_action('xtreme_before_loop');
    woocommerce_content();
    do_action('xtreme_after_loop');
endif;
do_action('woocommerce_after_main_content');
get_footer( 'shop' );

Wichtig sind hier die ‘xtreme_before_loop’ und ‘xtreme_after_loop’, denn diese steuern später dein ausgewähltes Grid.

3. Layout einstellen

Loggt euch in euer Backend ein und geht unter "Xtreme" -> "Layouts" -> "Neues Layout". Hier könnt Ihr eure Grids andere Einstellungen vornehmen. Ganz unten seht ihr nun einen neue Checkbox "Mein Xtreme-WooCommerce-Template". Diese müsst ihr anhaken um das WooCommerce-Template für das Xtreme One-Layout auszuwählen.

Deutsch / German

Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.