10 Formularparameter (objparams)

Jan Kristinus edited this page Feb 14, 2015 · 2 revisions

Es gibt unterschiedliche Einstellung des Formulars welches man über die Objektparameter ändern kann. Diese Paramenter können über eine Value-Klasse innerhalb eines Formulares verändert werden. Zusätzlich kann man
bestimmen ob der entsprechende Werte an genau der Stelle des Formulars verändert wird an der er im Formular steht (runtime) oder, und das ist die Standardeinstellung, den Wert initial setzt.

objparams|key|newvalue|[init/runtime]

key = die Bezeichnung des Wertes
newvalue = der Neue Wert, der gesetzt werden soll

key | Beschreibung
answertext | Hier kann ein optionaler Antworttext gesetzt werden. Im Prinzip das gleiche wie die entsprechende Aktion (normalerweise hier leer)
submit_btn_label | default=Abschicken / Benennung des Submitbuttons
submit_btn_show | default=1 / mit “0” wird der Standardsubmitbutton versteckt. Z.B. wenn meine eigene Buttons definiert hat
error_class | default=form_warning / Standard CSS Klasse die gesetzt wird
real_field_names | default = 0. Wenn man den Wert auf 1 setzt werden exakt die Feldnamen im Formular genommen, die in der Formulardefinition gesetzt sind.

form_method | default=post, kann auf “get” gesetzt werden
form_action | default=index.php / url des Formular. Wird im Normalfall auf die aktuelle Artikel ID gesetzt
form_anchor | default="" / man könnte einen Anker in die Formaktion mit aufnehmen
form_showformafterupdate | default = 0 / Formular kann man dem Versand nochmal angezeigt werden. Z.B. wenn feste Informationen ändern will. Community – das eigene Profil

form_show | default=1 / Formular anzeigen oder nicht
form_name | default=formular / Standardformularkennung. Sollte man mehrere Formulare auf einer Seite verwenden, muss dieser Wert verschieden sein
form_id | default=form_formular / HTML Formularkennung. <form id=""
form_class | default=rex-xform / Formklasse. <form class=""
form_wrap_id | default=rex-xform / <div Wrapper ID
form_wrap_class | default=xform / <div Wrapper Klasse
form_label_type | default=“html” // wenn man den Wert hier auf “plain” setzt, werde die Feldlabels nicht als HTML interpretiert sind mit htmlspecialchars und nl2br maskiert

form_skin | default=“default” / Man kann eigene Skins reinhängen. Im Moment ist ein Skin “bootstrap” möglich. Damit sind die Formulardefintionen an das Bootstrapframework angelehnt.

You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.