Skip to content

How to compile MONICA (old)

Sanny Schulz edited this page Jun 6, 2018 · 1 revision

Windows

##Notwendige Software

  • VisualStudio (2013) Express
  • Boost (Version 1.53.0)
  • MySQLConnector C (6.0.2)

Hinweise:

  • Da die Datenbank, in der die EVA-Daten verwaltet werden, zu alt ist, muss der MySQL Connector C in der Version 6.0.2 verwendet werden. Bei der Verwendung von 6.1 erscheint eine Fehlermeldung und SQL-Abfragen an die EVA-Datenbank sind nicht möglich.

  • MariaDB als Ersatz zum MySQL Connector C kann ebenfalls nicht verwendet werden, weil unsere Datenbank zu alt ist. Es erscheint eine irreführende Fehlermeldung: "Cannot connect twice. Already Connected". Dies ist dann der Hinweis, dass MariaDB nicht mit unser alten Datenbank kommunizieren kann.

  • Wenn die Umstellung auf die Zentrale EVA-Datenbank aus Gießen erfolgt, kann diese Einschränkung obsolet sein, weil die neue Datenbank wahrscheinlich mit einem aktuelleren System umgesetzt wird.

Notwendige Software um die EVA-Simulationsskripte zu nutzen

Um die EVA-Skripte zur Ausführung von MONICA zu nutzen, muss MONICA als Python-Bibliothek gebaut werden. Dies erfolgt durch das Compilieren von monica-swig.sln. Dazu ist die Installation folgender Softwarepakete erforderlich:

  • Python (2.7.x), als 32-bit Variante, da sonst swig Probleme bereitet.
  • Numpy
  • MysqlDb?
  • R
  • swigwin

Der Pfad zu R, Python und zur DLL vom MySQLConnector C muss in der PATH Umgebungsvariable gesetzt sein. Sonst erscheinen Fehler bei der Ausführung von MONICA aus den Python-SKripten heraus.

Das swigwin-Verzeichnis muss in dem Verzeichnis abgespeichert werden, in dem sich auch die anderen Repositories befinden wie z.B: monica oder eva-project.

Wird eine neuere swig Version als 2.10.0 verwendet so muss zusätzlich in der monica-swig.vcxproj Datei der Pfad zur swig.exe angepasst werden. Dazu muss die Datei monica-swig.vcxproj in einem Texteditor (z.B. notepad++) geöffnet werden und dann im Texteditor der Pfad angepasst werden.

Folgende Umgebungsvariablen müssen für swig gesetzt sein, damit es korrekt arbeiten kann:

PYTHON_INCLUDE : Pfad zum Verzeichnis, welches die python.h enthält, z.B. C:\Python34\include PYTHON_LIB : Pfad zur Python-Bibliothek, z.B. C:\Python34\libs\python3.lib

Hinweis: MONICA muss in der swig-Variante als Release gebaut werden, da sonst der swig-Build-step nicht ausgeführt wird.

Linux / Ubuntu

Diese Installation wurde unter Ubuntu 10.4 LTS getestet. Falls diese Dokumentation Fehler enthält, bitte selbständig im Wiki korrigieren.

Notwendige Softwarepakete

  • GCC: Der Compiler wird zum Übersetzen des Quellcodes benötigt; Installation: sudo apt-get install gcc build-essential
  • Git: Verteiltes Codeverwaltungssystem, wird zum aus-checken des Quellcodes benötigt; Installation: sudo apt-get install git-core
  • Qt4: Wird hauptsächlich als Makefile-Generator verwendet; MONICA ist nicht direkt abhängig von Qt; Installation: Von der Webseite http://qt.nokia.com/downloads herunterladen und installieren (LGPL-Version) getestete Version: qtsdk-2010.02
  • Boost: Bibliothek wird für die Übersetzung des Quellcodes benötigt; Download und Entpacken der Bibliothek (Version 1.53.0) ins übergeordnete Projektverzeichnis (../monica)
  • MySQL: Zur Anbindung an diverse MySQL-Datenbanken mittels MONICA benötigt; Installation: sudo apt-get install libmysqlclient15-dev

Hinweise:

Folgende Einträge müssen in der .bashrc gesetzt werden, damit qmake und die Qt-Bibliotheken korrekt gefunden werden können:

export QTDIR=/home/user/pfad_zum_QT_installationsverzeichnis

export PATH=$QTDIR/bin:$QTDIR/qt/bin:$PATH

export LD_LIBRARY_PATH=$QTDIR/lib:$LD_LIBRARY_PATH

Optionale Software

  • Eclipse: Freie Entwicklungsumgebung auch für C++-Entwicklung; Installation: siehe Installation von Eclipse
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.