Dizkus

Guite edited this page Nov 12, 2014 · 3 revisions
Clone this wiki locally

== Dizkus ==

Dizkus (vormals pnForum) enstand aus dem Vorgänger phpBB_14, welches damals eine Portierung des beliebten phpBB-Forums war. Die Vorteile gegenüber reinen phpBB-Lösungen sind vor allem die sehr enge Integration in das Zikula Application Framework (Benutzer, Profile, Theme, Statistikblock, Berechtigungen, Search-Include, API, /Smarty-) sowie die Datenbankabstraktion via Doctrine 2.

  • '''Homepage:''' [https://github.com/zikula-modules/DizkusModule/ https://github.com/zikula-modules/DizkusModule/]
  • '''Demo:''' [http://support.zikula.de support.zikula.de]
  • '''Demo:''' [http://zikula.org/forums/ zikula.org]

=== Voraussetzungen ===

  • Eine funktionsfähige Zikula-Installation wird vorausgesetzt. '''Vorzugsweise: min. Zikula 1.1.1'''
  • Optional: Hooks, wie BBCode und BBSmile

=== Installation === Zunächst wird Dizkus wie ein normales Modul installiert:

Dizkus entpacken und ins Modulverzeichnis hochladen.

Modulliste erneuern, Dizkus initialisieren und aktivieren.

Hooks nach Bedarf für Dizkus aktivieren

Die Datei backforum.php aus dem Dizkusverzeichnis ins Zikula Root-Verzeichnis kopieren

=== Kompatibilität ===

Es wurde versucht eine höchstmögliche Kompatibilität mit vorhandenen Themes und Browsern zu erreichen. Dizkus sollte immer bedienbar sein. Beim Internet Explorer 6 wurde auf das Feature mit den "runden Ecken" verzichtet, da dafür bei den IE-Browser ein Javaskript genutzt wird. Firefox, Safari & Co. lösen das ganz elegant über CSS.

Einige Themes, die auf dem YAML-Framework bzw. speziell auf Themes des blanktheme.org-Projekts beziehen, haben anscheinend ein Floating-Problem. Bestimmte Bereiche in Dizkus sind fehlerhaft positioniert und rutschen plötzlich weit nach unten. Es handelt sich hier '''nicht''' unbedingt um ein CSS-Fehler in Dizkus. Bitte falls möglich, die Themequelle nach Updates überprüfen. Aber über folgenden Workaround kann das Problem umgangen werden. Es ist halt nur nicht so allgemeingültig, um es im Modul zu verankern. Weitere Überprüfungen folgen.

#dizkus {
   overflow: hidden;
}

=== Zugriffsrechte ===

Permissionschema = Dizkus:: CategoryID:ForumID:

'''Beispiel 1''': Will ich meinen Gästen z.B. den Zugriff auf ein internes Forum (z.b. KategorieID 7, ForumID 12) entziehen, wäre dies {| border=1 class="wikitable" ! '''Gruppe''' ! '''Komponente''' ! '''Instanz''' ! '''Berechtigung''' |- | Unregistrierte
| Dizkus:: | 7:12:
| keines |}

'''Beispiel 2''': Moderatoren für dieses Forum: {| border=1 class="wikitable" ! '''Gruppe''' ! '''Komponente''' ! '''Instanz''' ! '''Berechtigung''' |- | Moderatorengruppe | Dizkus::
| 7:12:
| moderieren |}

'''Beispiel 3''': Gibts in der Kategorie 7 noch ein zweites Forum, z.B. ForumID 14, geht auch {| border=1 class="wikitable" ! '''Gruppe''' ! '''Komponente''' ! '''Instanz''' ! '''Berechtigung''' |- | Moderatorengruppe | Dizkus::
| 7:(12/14):
| moderieren |}

'''Beispiel 4''': Wie üblich braucht man zum Schreiben das Kommentieren-Recht. Folgendes Schema erlaubt allen registrieren Usern das Schreiben in allen Foren. {| border=1 class="wikitable" ! '''Gruppe''' ! '''Komponente''' ! '''Instanz''' ! '''Berechtigung''' |- | Users | Dizkus::
| .*
| comment |}

=== Weitere Informationen === **/Dizkus/DizkusComments ''Dizkus als Kommentarmodul nutzen'' **/Dizkus/mail2forum ''Mailinglisten in Foren spiegeln'' **/Dizkus/rss2forum ''Übernahme von RSS Feeds in Foren''