Export

Guite edited this page Nov 12, 2014 · 2 revisions
Clone this wiki locally

Export

Es steht Dir natürlich frei, eigene Lösung für den Export von Daten zu entwickeln. Zikula bietet aber die Möglichkeit per Theme Daten in verschiedenen Formaten zur Verfügung zu stellen. Klingt komisch? Themes sind doch für das Aussehen einer Seite zuständig!? Du darfst nicht vergessen, dass die normale Seitenansicht auch nur aus HTML besteht und erst der Browser etwas Buntes draus macht. Statt HTML kannst Du auch XML erzeugen. Und wenn Du das richtige XML benutzt, ist es RSS oder Atom... Auch andere Formate sind natürlich möglich.

RSS

"RSS ist ein Service auf Webseiten, der, ähnlich einem Nachrichtenticker, die Überschriften mit einem kurzen Textanriss und einen Link zur Originalseite enthält. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed (engl. to feed – im Sinne von versorgen, einspeisen, zuführen). Er liefert dem Leser, wenn er einmal abonniert wurde, automatisch neue Einträge. Der Client sendet also in regelmäßigen Abständen Anfragen zur Aktualisierung des RSS-Feeds an den Server." -- Wikipedia

Ein RSS-Theme kommt standardmäßig mit jedem Zikula-Paket. Das Theme sorgt dafür, dass ein korrekter RSS- samt HTTP-Header ausgeliefert wird. Die Inhalte können von jedem Modul geliefert werden, das eine Liste von Inhalten anbietet - das dürfte so ziemlich jedes Modul sein. Du musst einfach das entsprechende Listen-Template des Moduls im Theme ablegen (/themes/rss/templates/modules/MODULENAME/) und so anpassen, dass die Daten korrekt als RSS ausgegeben werden.

Aufrufen kannst Du den Feed dann, indem Du die normale URL für die Listenansicht aufruftst und &theme=rss anhängst.