Github

Guite edited this page Nov 12, 2014 · 6 revisions
Clone this wiki locally

Mit der Umstellung der Software-Verwaltung von SVN auf für die Programmierung und Veröffentlichung von Modulen sowie dem Zikula-Core ändert sich auch der Zugriff auf diese Dateien.

Wer die aktuellste Version eines Moduls oder dem Core testen/ausprobieren möchte kann nicht auf fertige Download Pakete zurückgreifen. Die neuesten Dateien liegen mit zusätzlichen Informationen über die Änderungen einzeln auf dem Github-Server. Hier kann jeder Benutzer von Github oder einer Community seine Programmierungen veröffentlichen. Eine Liste der z.Zt. bekannten Module für Zikula findet sich im Anhang. Theoretisch könnte man jede Datei einzeln runter laden oder die Download-Funktion von Github nutzen, aber mit einem GIT-Tool wie Tortoise-GIT lässt sich problemlos der aktuelle Entwicklungsstand auf die heimische Festplatte herunterladen und per Klick aktualisieren.

GIT für Windows

Wie kann ich jetzt mein Wunsch-Module z.B. das News-Modul lokal mit Windows speichern und auf Knopfdruck aktuallisieren?

  • Man benötigt Git für Windows mit dem allein man auch schon GIT-Projekte verwalten könnte.
  • Mit einem GIT-Client, geht das ganze per Windows-Explorer-Kontext-Menü noch einfacher. Ein Tool unter Windows ist z.B. TortoiseGIT.
  • Beides installieren, in den Settings von TortoiseGIT unter General den Pfad von MSysGit angeben - z.B. C:\Program Files\Git\bin
  • Einen lokalen Pfad anlegen, wo die die Dateien hingeladen werden sollen
  • Jetzt benötigt man den Link in Github, wo das Modul zu finden ist. Unten ist eine unvollständige Liste. Man kann auch einfach einmal in Github nach "Zikula" suchen.
  • Am Beispiel der Github-Module-Seite von News sieht man im oberen Bereich den Link, den man auf "Gitready-only" stellt und dann anklickt um ihn in die Zwischenablage zu kopieren.
  • Jetzt in den angelegten Datei-Ordner wechseln, rechte Maustaste -> im Bereich von TortoiseGIT gibt es "Git Clone"
  • Nun sollte bei "Url" der gerade kopierte Link zu finden sein und bei "Directory" legt das Tool entsprechend des Link-Namens einen Ordner an. Klick auf "ok" und schon hat man die aktuellen Dateien auf der Platte.
  • Zum späteren Abgleich aus Github einfach auf den gewünschten Ordner und per rechter Maustaste auf TortoisGIT -> "Git Pull" klicken

Die Ordnerstruktur beinhaltet je nachdem wie das Github-Projekt angelegt ist, die Unterordner "src/modules" und dort erst den eigentlichen Modul-Ordner. Dieser ist dann in das Zikula-Modules-Verzeichnis (Zikula-Root/modules/..) zu laden, um es in Zikula installieren zu können.

Hinweis für Filezilla

Mit FileZilla kann man die teilweise vorhandenen SVN-Ordner und -Dateien ausblenden. Dazu geht man in FileZilla auf "Ansicht" -> "Datei-/Verzeichnis-Filter" und klickt den Punkt "CVS und SVN directories" an.

Zikula-Entwickler und Module auf Github

Weitere Entwickler:

Links