Installation

Guite edited this page Nov 15, 2014 · 8 revisions

Kurzfassung: Zikula wird installiert wie jedes andere PHP-Skript auch: Hochladen, Installer (install.php) aufrufen, Anweisungen folgen fertig. Wer das noch nie gemacht hat, kann hier genauer nachlesen, wie es geht. Alternativ haben wir einige Video-Tutorials für euch bereitgestellt:

Für die Installation von Zikula 1.3 brauchst Du neben Zikula:

  1. Eine Datenbank ( z.B. Mysql, Oracle )
  2. Einen Server mit installiertem PHP 5.3.2 oder höher
  3. Ein FTP Programm ( z.B. FileZilla )

Zikula beziehen

Zikula kannst Du auf Github unter folgener Adresse herunter laden:

https://github.com/zikula/core/tags

Dort werden die Versionen der Entwicklungsreihe 1.3.x als zip und tar.gz Datei angeboten.

Aktueller Release ist Zikula 1.3.9.

Zikula auf den Server bringen

Lade Zikula mit dem FTP Programm Deiner Wahl ( z.B. FileZilla ) auf Deinen Server hoch!

Zikula vorbereiten

Config.php

Im Ordner config befindet sich die Datei config.php. Diese musst Du ensprechend Deiner Zugangsdaten konfigurieren. Dabei sind lediglich folgende Zeilen zu bearbeiten:

$ZConfig['DBInfo']['databases']['default']['host'] = 'deineHostadresse'; z.B. yourDomain.de
$ZConfig['DBInfo']['databases']['default']['user'] = 'deinDatenbankBenutzername';
$ZConfig['DBInfo']['databases']['default']['password'] = 'deinDatenbankPasswort';
$ZConfig['DBInfo']['databases']['default']['dbname'] = 'deinDatenbankname';

Die bearbeitete Datei musst in den entsprechenden Ordner auf dem Server laden und mit Schreibrechten versehen.

.htaccess

Auf der ersten Ebene von Zikula findest Du eine Datei mit dem Namen .htaccess, die Du ebenfalls anpassen musst.

Magic Quotes

Schalte die Magic Quotes mit

php_flag magic_quotes_gpc off

auf off

Timezone

Setze mit

php_value date.timezone "Europe/Berlin"

Deine Zeitzone.

Speichere die Datei als .htaccess; der Punkt ist wichtig. Lade sie dann auf Deinen Server hoch!

Weitere Schreibrechte auf dem Server (777)

Folgenden Ordnern musst Du Schreibrechte geben:

  • ztemp und allen Unterordnern
  • userdata

Installationsmodus wählen

Es gibt zwei Installationsmethoden für Zikula:

Graphische Installation im Browser (empfohlen)

Um den Installer zu benutzen, besucht man einfach install.php im Zikula-Verzeichnis mit dem Webbrowser, z.B. http://www.example.com/install.php. Falls man Zikula in ein Unterverzeichnis 'foo' installiert hat, lautet die URL http://www.example.com/foo/install.php

Der Installer liefert die Anleitungen auf dem Weg gleich mit. Zikula benötigt eine Datenbank und es kann spätere Probleme vermeiden, wenn diese zu Beginn angelegt wird, bevor die Installation gestartet wird. Während es zwar möglich ist, dass der Zikula-Installer die Erstellung der Datenbank selbstständig vornimmt, wird dies nicht immer erfolgreich funktionieren, da bestimmte Zugriffsrechte für die Datenbank benötigt werden. In den meisten Umgebungen sind diese nicht verfügbar, weswegen die Datenbank zuvor über eine spezielle Verwaltung angelegt werden muss. Wenn man dies tut, sollte man sich den Namen der Datenbank, den Benutzernamen sowie das Passwort für die Benutzung während der Installation notieren.

Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, kann man die neue Zikula Website durch Navigieren zu index.php besuchen, z.B. http://www.example.com/index.php In der Mehrzahl aller Fälle wird dies automatisch geöffnet, wenn man den Browser auf http://www.example.com/ lenkt.

Manuelle Installation mit SQL Dump (nicht empfohlen)

Falls man den SQL Dump zur Installation von Zikula manuell importieren möchte, kann dies über ein Werkzeug wie phpMyAdmin geschehen. Der bereitgestellte Dump ist von einer MySQL 5.x Datenbank und wird unter Umständen nicht mit anderen Datenbanken oder MySQL-Versionen funktionieren. Sobald der SQL Dump importiert wurde, sollte man manuell die Datei config/config.php editieren und dort in dem für die 'default' Verbindung reservierten Bereich die entsprechenden Details zur Datenbank-Verbindung hinzufügen. Wenn man diese Installationsvariante wählt, ist der Benutzername zur Administration "admin" und das Passwort lautet "Password" (ohne die Anführungsstriche).

Zikula installieren (graphische Installation im Browser)

Nun kannst Du damit beginnen, Zikula zu installieren, wenn die Datenbank, deren Daten Du in Deine Config.php eingegeben hast, tatsächlich vorhanden ist.

Start

Rufe nun deineDomain.de/install.php auf!

Korrekte Konfiguration wird geprüft

Zikula testet nun, ob alle Bedingungen für eine erfolgreiche Installation erfüllt sind. Dazu gehört auch, dass eine php Version 5.3.2 oder höher auf Deinem Server läuft. Wenn dies der Fall ist, werden sämtliche Prüfungen mit einem grünen Haken versehen. Die Installation kann beginnen.

Verbindung zur Datenbank und Installation

Klickst Du auf weiter, wirst Du aufgefordert, Deine Daten für die Datenbank einzugeben, die sich mit denen in Deiner Config.php decken müssen. Wenn Du dann auf weiter klickst, versucht Zikula, mit der Datenbank Verbindung auf zu nehmen. Wenn dies gelingt, installiert sich Zikula in der Datenbank.

Benutzernamen und Kennwort

Nach erfolgter Installation fordert Zikula Dich auf, für Dich als Administrator einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben.

Installation erfolgreich

Nach Abschicken Deiner Eingabe, erhälst Du eine Nachricht über die erfolgreiche Installation und einen Link, über den Du den Adminbereich Deiner just installierten Seite aufrufen kannst.

Herzlichen Glückwunsch und willkommen bei Zikula!

Nach der Installation

Ordner und Dateien entfernen

Optional kannst Du die folgenden Ordner bzw. Dateien vom Server entfernen:

  • install/
  • install.php
  • upgrade.php

Schreibrechte zurücksetzen

Setze die Schreibrechte der config/config.php im Ordner config zurück auf 644 oder 444!

Abschlussbemerkung

Alles gut!

Mehr liest Du im Bereich Administration.

Modifikationen am Code des Zikula-Kernsystems oder der Datenbank unterliegen keinem Support, sondern können umfangreiche Probleme verursachen, wenn das System in Zukunft aktualisiert werden muss. Daher sind diese 'Hacks' nicht empfohlen. Zikula hat ein flexibles Erweiterungssystem und ein System zum Überschreiben von Konfigurationen. Diese erlauben Anpassungen in jeglicher Hinsicht und wir empfehlen dazu das Lesen der Entwickler-Dokumentation.

Für Fragen rund um die Installation, die Einrichtung und den Betrieb steht unter zikula.de ein Supportforum.

Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.