Intro_Vorwort

Guite edited this page Nov 15, 2014 · 2 revisions
Clone this wiki locally

Dieses Kapitel der Zikula-Dokumentation ist für "Anfänger" und Einsteiger gedacht

Vielleicht hast du ja bisher deine Homepage mit Webeditoren wie Frontpage, Namo & Co oder sogar ganz per Hand erstellt oder möchtest einfach endlich selbst eine Webseite betreiben, dann bist du hier richtig, denn Zikula hilft dir:

  • wenn du Inhalte (wie z.B. Texte oder Bilder) schnell und einfach veröffentlichen willst, die aber dennoch gut organisiert sein sollen
  • wenn du Inhalte miteinander verknüpfen willst (z.B. Bilder aus deiner Bildergalerie in Newsbeiträgen)
  • wenn du nicht alleine an der Seite arbeiten möchtest und anderen Benutzern dazu spezielle Benutzungsrechte geben möchtest
  • wenn du verschiedene Dinge wie z.B. einen Kalender, einen Newsletter, ein Forum, Bildergalerien und vieles mehr verwenden möchtest
  • wenn du auf der Suche nach einem AFS (Application Framework System) mit einer aktiven deutschsprechenden Community bist, die dir gerne behilflich ist und für Anregungen und Vorschläge ein offenes Ohr hat

Wenn du dich daher aus obenstehenden oder anderen Gründen für ein CMS (Content Management System = Inhalts - Verwaltungs - System) oder AFS (Application Framework System) interessierst, dann findest du in den ersten Kapiteln unserer Dokumentation einige hilfreiche Erklärungen für deinen Einstieg mit Zikula.

Warum Zikula wahrscheinlich auch das passende System für Dich ist...

Zikula ist eines der ältesten Systeme seiner Art, daher steckt jede Menge Erfahrung in seiner Entwicklung - vor allem auch in Fragen der langfristigen Wartbarkeit & Weiterentwicklung von Internetprojekten.

Die Entwickler (auch Core-Developers oder auch kurz CoreDevs genannt) setzen sich selbst die Latte sehr hoch an, dass kann man vor allem in der Qualität des vorhandenen Codes oder in der Benutzerfreundlichkeit des Systems sowie z.B. bei der Barrierefreiheit, Kompatibilität (z.B. es werden verschiedene Datenbanktypen unterstützt), wie aber auch in der Sicherheit des Systems sehen. In den letzten Jahren gab es keine nennenswerte Sicherheitslücken im System, auch das unterscheidet uns von anderen Systemen.

Zikula ist so flexibel, dass es für fast alle Anforderungen des Webs gerüstet ist, es kann vom einfachen Blog über eine Community, eine Vereins- Firmen- oder Privatewebseite bis zu einem Intranet eingesetzt werden.

Solltest du noch unschlüssig sein, oder Fragen haben, zögere nicht und kontaktiere uns!

Wir heißen dich jetzt schon herzlich willkommen in der Welt von Zikula!

Mithilfe

Wir freuen uns über jede Mithilfe. Und falls du Anregungen, Wünsche, Beschwerden hast oder findest manches unverständlich? Dann freuen wir uns über deine Anregungen. Wir sind über die Links unter Kommunikation erreichbar.