ModuleBeispielKleineFirma

Guite edited this page Nov 12, 2014 · 7 revisions
Clone this wiki locally

Kleine Firmen-Präsenz

Viele kleinere Unternehmen haben nicht vor, eine große Internet-Strategie zu verfolgen. Ihnen reicht eine virtuelle Visitenkarte mit einer Beschreibung ihrer Angebote und einem Formular, über das Kunden Kontakt aufnehmen können.

Um die Installation so schlank wie möglich zu halten, sollte nur das Core-Paket mit dem deutschen Sprachpaket installiert werden.

Inhalte

Für einfache Textinhalte, die jemand aus der Firma selbst ab und zu ändern soll, eignet sich sich das Modul Pages. Damit lassen sich einfache Seiten aus Überschrift und Text-Körper erstellen.

Zusätzlich sollte Scribite als WYSIWYG-Editor installiert werden. Zum Einen wird es dann einfacher für den Benutzer Formatierungen wie Fettdruck, Zwischenüberschriften, Hyperlinks oder Aufzählungen zu benutzen, zum anderen verfügt zum Beispiel der mitgelieferte Editor Xinha über ein Plugin, mit dem man Bilder und andere Uploads sehr einfach verwalten kann. Für kleinere Sites, auf denen nur eine Hand voll Bilder und zum Beispiel ein Dutzend PDFs verwendet werden, ist das vollkommen ausreichend. Umfangreichere Medien-Galerien lohnen sich nur, wenn viele Medien auf verschiedenen Seiten mehrfach verwendet werden.

Kontakformular

Für Kontaktformulare jeglicher Art eignet sich [//formicula Formicula] hervorragen: Es kann verschiedene Arten von Formularen verwalten, verfügt über einen Spam-Schutz per CAPTCHA und es liefert schon ein paar gängige Formular-Formate mit.

Tipps

  • Benutzerregistrierung komplett ausschalten - Wenn ohnehin nur wenige Benutzer mit der Site arbeiten sollen, reicht es, wenn die Benutzer vom Admin manuell angelegt werden
  • Keine zu komplizierten Zugriffsrechte - Mit den Zugriffsrechten könnte man den Mitarbeitern, die mit der Site arbeiten sollen nur eingeschränkte Rechte geben. Das lohnt sich aber in diesem Szenario nicht. Mach einfach alle Bearbeiter zu Admins.
  • Admin-Block - In der Administration von Zikula sind 1000 Einstellungen möglich, die der normale Bearbeiter einer kleinen Firmen-Präsenz niemals benötigt. Lege einfach einen weiteren Menüblock an, und mach ihn per Zugriffsrecht nur sichtbar für Admins. In diesen Block legst Du die Links für "Neue Seite anlegen", "Neuen Benutzer anlegen" und so weiter - Die paar Dinge also, die der Bearbeiter täglich benötigt. So muss er sich nicht durch die Administration klicken, was auch die Arbeit beschleunigt.

  • Impressum - Oft soll das Impressum gleich über dem Kontaktformular angezeigt werden. Dann bietet sich an, einfach in Pages das Impressum anzulegen und die Seite mit dem Impressum per API-Aufruf direkt auf der Seite des Kontaktformulars einzubinden. Dazu musst Du das Template für das Kontaktformular öffnen (/modules/formicula/pnTemplates/X_userform.html - X = Deinen Formularnummer) und trägst dort an der Stelle, wo das Impressum auftauchen soll ein:
  <!--[ pnmodfunc modname="Pages" type="user" func="display" pageid="Y" ]-->

Wobei Y die ID der Page des Impressums ist:

Beispiele

Hier ein paar Sites, die nach diesem Muster aufgebaut sind.