Pagesetter

Guite edited this page Nov 15, 2014 · 6 revisions
Clone this wiki locally

Pagesetter

Pagesetter ist ein Zikula-Modul, mit dem der Administrator beliebige Arten von Publikationen definieren und veröffentlichen kann. Dadurch muss man nicht für jeden speziellen Fall ein eigenes Modul programmieren: Man legt einfach die nötigen Datenbankfelder (String, Text, Datum, Bild usw.) fest und entwirft dazu ein Template. So kann man die Funktionalität anderer Module nachbauen oder eigene entwerfen.

Die Entwicklung von Pagesetter ist inzwischen eingestellt worden. Dennoch funktioniert das Modul mit einigen Modifikationen und läuft dann auch sehr zuverlässig.

Zum einen sollen hier grundsätzlich die einzelnden Funktionen von Pagesetter erklärt werden, zum anderen gibt es Tipps für die ersten Schritte und darüberhinaus. Vor allem sollten die Artikel zur Inspiration dienen - mit Pagesetter sind eine Menge Dinge möglich - man muss nur drauf kommen.

Was kann Pagesetter?

Der Funktionsumfang von Pagesetter umfasst folgende Features:

  • Der Admin kann selbst Publikationstypen definieren, die eine variable Anzahl Eingabefelder verschiedener Art umfassen können.
  • Der Admin kann die Modulausgaben in Templates in fast jegliche Form bringen.
  • Dropdown-Listen aus Kategorien und Unterkategorien können erzeugt und als Eingabefelder eingebunden werden.
  • Mehrseitige Einträge.
  • Daten könne über den eingebauten Datum-Picker ausgewählt werden.
  • Einfache Workflows zum Einreichen und Bestätigen von Artikeln.
  • Artikel können mit Start- und Enddatum veröffentlicht werden.
  • Pagesetter arbeitet mit Mediashare als Bildergalerie zusammen. Bilder aus der Galerie können einfach in Pagesetter-Artikel übernommen werden.
  • Eigene Formulare mit der eingebauten Guppy-Engine
  • Verschiedene Publikationen können mittels Relationen zusammengeführt werden.

Einige Beispiele:

Pagesetter Handbuch

Zusatzmodule

  • pgCalendar Kalender-Ansichten
  • pgArchive Archiv-Ansichten
  • pgForm Guppy durch pnForm Formulare ersetzen bzw. umgehen

Tipps & Tricks