Profile

Guite edited this page Nov 12, 2014 · 2 revisions
Clone this wiki locally

Das Modul Profile war bis Zikula 1.1.0 noch fester Bestandteil des Core und somit in allen Zikula-Distributionen vorhanden. Mit Profile 1.2 sind auch neue erweiterte Funktionen eingeflossen. So ist nun auch die Mitgliederliste enthalten, die sonst ein eigenständiges Modul war. Der erste Blick auf das Modul täuscht. Es konzentriert sich primär auf die wesentlichen Funktionen. Doch mittels -Magie und /Smarty-Plugins kann daraus ein mächtiges Instrument für die Benutzer einer Community werden.

=== Standardattribute === Das Modul ermöglicht die Anzeige und Verwaltung von dynamischen Daten (Attribute) zu einem Benutzer. Mit der Standardinstallation werden folgende Attribute bereitgestellt und können beliebig erweitert werden.

{| border=1 class="wikitable" | _EXTRAINFO
| Zusatzinformation |- | _SIGNATURE
| Signatur |- | _TIMEZONEOFFSET | Zeitzone |- | _UFAKEMAIL
| angezeigte E-Mail-Adresse |- | _UREALEMAIL
| E-Mail-Adresse |- | _UREALNAME
| Echter Name |- | _YAIM
| AOL ID |- | _YICQ
| ICQ ID |- | _YINTERESTS
| Interessen |- | _YMSNM
| MSN ID |- | _YLOCATION
| Ort |- | _YOCCUPATION
| Beruf |- | _YOURAVATAR
| Avatar |- | _YOURHOMEPAGE
| Homepage |- | _YYIM
| Yahoo ID |- | _YSKYPE
| Skype ID |}

=== Profilzentrale ===

Weiterhin dient es für die Benutzer (unter index.php?module=Profile) als Hauptanlaufstelle, da diverse Module (ContactList, InterCom, Avatar, Dizkus, EZComments, etc.) sich über ein Plugin dort einnisten und Zugriff auf individuelle Funktionen und Konfigurationen bereitstellen. Die Integration der bereits genannten Drittmodule findet über eine Datei namens "pnaccountapi.php" statt. Zum Beispiel beinhaltet das Modul InterCom diese Datei und integriert darüber die Optionen "Private Nachrichten konfigurieren" und "Private Nachrichten lesen". Natürlich können die dahinterliegenden Modulfunktionen auch über Blöcke verlinkt werden. Doch so hat ein Benutzer einen zentralen Punkt für sämtliche Module.

/Datei:profile_main.png

=== Mitgliederliste ===

Über index.php?module=Profile&func=viewmembers oder über das Plugin-Symbol kann z.B. die integrierte Mitgliederliste angezeigt werden.

/Datei:profile_viewmembers.png

==== "Wer ist Online?"-Block ==== Mit einem "Wer ist Online"-Block á la http://foerdefluesterer.de kannst Du Deinen Benutzer anzeigen lassen, wer zur Zeit noch auf der Seite eingeloggt und aktiv ist. #Lege einen pnRender-Block an. Modulname "Profile", Template-Datei "online.html" #Lege in /themes/DEINTHEME/templates/modules/Profile die Datei online.html an #Öffne die Datei und schreiben hinein:


Fertig.

=== Basis Profil === Über das Icon "Profil-Informationen anzeigen" (URL=index.php?module=Profile&func=view&uid=1234) kann man selbst oder ein Dritter auf die konfigurierten Benutzerdaten zugreifen. Die Informationen werden im Standardtemplate "profile_user_view.htm" rein tabellarisch dargestellt.

=== Profil anpassen und erweitern === Das Template kann natürlich nach Belieben verändert werden. So könnte man dort Informationen, wie "meine News", "meine Freunde", "meine Bilder", etc. integrieren.

==== Beispiel: Anzahl der MediaAttach-Bilder anzeigen ====


MediaAttach-Objekte im Benutzerprofil

==== Beispiel: Links für ContactList und InterCom integrieren ====



Und falls die Übersicht auf einer Seite verlorengehen sollte, so kann dieser Profilbereich erweitert werden. Das Modul ist vorbereitet, mehrere Unterseiten über den zusätzlichen Parameter ''''&page=xyz'''' aufzunehmen. Dazu legt man sich einfach eine Kopie des Standardtemplates an, dessen Dateiname um einen beliebigen Suffix ergänzt wird.

==== Beispiel: Pagesetter-Publikationen ==== {| border=1 class="wikitable" ! '''Template''' ! '''URL''' |- | profile_user_view.htm (''Standard'') | index.php?module=Profile&func=view&uid=1234 |- | profile_user_view_blogs.htm | index.php?module=Profile&func=view&uid=1234&page=blogs |- | profile_user_view_pics.htm | index.php?module=Profile&func=view&uid=1234&page=pics |}

In "profile_user_view_blogs.htm" könnte man beispielsweise folgenden Code unterbringen, der alle Pagesetter-Publikationen des Benutzer anzeigt.




Neueste Blogs von   $userinfo.uid]-->"> (Alle anzeigen)
">Blogbeitrag verfassen
 (Erstellt am )
keine Einträge