ZugriffsrechteUsers

Guite edited this page Nov 12, 2014 · 2 revisions
Clone this wiki locally

== Zugriffsrechte Users == Zur Übersicht der /ZugriffsrechteSpeziellerModule

=== Mögliche Zugriffsrechte ===

==== Users:: :: ==== Umfassendes Recht über das Modul

==== Users:: Uname::User ID ==== Das Recht über einen User mit Name "Uname" und ID "User ID"

==== Users::lostpassword :: ==== [http://code.zikula.org/community-german/wiki/ZugriffsrechteUsers?action=edit edit this]

==== Users::MailUsers :: ==== [http://code.zikula.org/community-german/wiki/ZugriffsrechteUsers?action=edit edit this]

==== Users::newuser :: ==== [http://code.zikula.org/community-german/wiki/ZugriffsrechteUsers?action=edit edit this]

==== Users::user Uname::User ID ==== Siehe [http://code.zikula.org/core/ticket/850 Core Ticket 850]. Dieses Zugriffsrecht existiert vermutlich nicht.

==== Users::youraccount :: ==== [http://code.zikula.org/community-german/wiki/ZugriffsrechteUsers?action=edit edit this]

=== Konkrete Beispiele ===

'''Achtung:''' ''Die folgend beschriebene Funktion funktioniert leider im moment in Zikula 1.1 nicht korrekt. Über einen manuellen Aufruf der modify Funktion mit dem gesendeten Wert der Admin ID kann derzeit leider auch der Co-Admin den User admin bearbeiten. Die folgende Funktion muss also gegenwärtig berichtigt werden, dass der Admin in der User-Administration einfach nicht angezeigt wird für die Co-Admins''.

'''Co-Admins anlegen:''' ''Du willst der Gruppe Co-Admins alle Rechte über die User-Administration geben. Allerdings willst du diese Gruppe sperren den Benutzer admin zu ändern oder gar zu löschen - denn du traust deinen Seitenmoderatoren durchaus zu sich mal eben "verklicken"'' {| border=1 class="wikitable" !Co-Admins !Users:: !admin::2 !Keine Rechte |- | Co-Admins | Users:: | :: | Löschen |}

Zunächst musst du den Zugang zum User Admin sperren. Die Zahl 2 steht für die User ID. Bei der Zikula-Installation wird der Admin mit der User ID 2 angelegt. Als zweiten Schritt gibst du den Co-Admins mit dem Zugriff "Löschen" alle Rechte bis auf den Zugang zu der Benutzer-Konfiguration. Zusätzlich solltest du bei einer komplexeren Gruppen-Zuweisung den Co-Admins auch einige Modul /ZugriffsrechteGroups geben.