Permalink
Switch branches/tags
Nothing to show
Find file Copy path
Fetching contributors…
Cannot retrieve contributors at this time
11 lines (7 sloc) 967 Bytes

Öffentlich finanzierte oder mitfinanzierte Medien stellen die Ereignisse sachgerecht dar und bringen die Vielfalt der Ansichten angemessen zum Ausdruck. Mit Sorgfalt beachten sie die Grundrechte und achten auf die Menschenwürde. Sie sind weder diskriminierend, noch verherrlichen oder verharmlosen sie Gewalt, noch tragen sie zu Rassenhass bei. Sie sorgen dafür, dass Minderjährige nicht mit Angeboten konfrontiert werden, die ihre Entwicklung gefährden. Sie sind unter Wahrung von Geschäftsgeheimnissen zu umfassender Transparenz verpflichtet. Sie legen ihre Algorithmen offen und ermöglichen es allen Nutzerinnen und Nutzern, die über sie gesammelten Daten mühelos einzusehen, zu verwalten und löschen zu lassen.


Öffentlich (mit-)finanzierte Medien haben vier Gebote zu erfüllen:

  1. Journalistische Sorgfaltspflicht (Sachgerechtigkeit, Vielfalt der Ansichten etc.)
  2. Verpflichtung gegen Hate-Speech
  3. Transparenz
  4. Sorgsamer Umgang mit Daten.