Digging up the data treasure of the Wahl-O-Mat
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Failed to load latest commit information.
data
docs
mockup
src
.gitignore
.gitmodules
README.md
alltheses.html
alltheses_categories.html
index.html
metadata.html
package.json
parties.html

README.md

wahl-o-meter

Digging up the data treasure of the Wahl-O-Mat

This repository contains a project to make the data of the German Wahl-O-Mat available.

Setup

Node.js installieren: Download

Git repo klonen und Git Submodules installieren

$ git submodule init && git submodule update

Im Repository Root:

$ npm install

Ins Verzeichnis src wechseln und dort

$ node main.js --help

Um eine Nutzlungsanleitung anzuzeigen, oder

$ node main.js

um alle Datensätze als JSON zu exportieren.

Ursprung

Das Projekt wurde im Rahmen des Checkin Köln der Reihe Wahlsalons der Initiative Code for Germany des Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. Anfang Juli 2017 gestartet. Zugrunde liegt eine schon ältere Idee zweier Menschen aus Essen.

Idee

Die Wahl-O-Maten der Bundeszentrale für politische Bildung bieten seit der Bundestagswahl 2002 die möglichkeit für Bürger, im Vorfeld von Landtags-, Bundestags- und Europaparlamants-Wahlen ihre politischen Ansichten mit denen der Parteien zu vergleichen. Die Wahl-O-Maten stehen auf der Website der bpb als Archiv zur Verfügung, die Daten liegen maschinenlesbar als JavaScript vor. Die Daten geben in gewissem Rahmen Auffschluss über den Stand der gesellschaftlichen Diskussion in unterschiedlichen Regionen Deutschlands und deren Entwicklung über die Zeit. Die von den Parteien gegebenen Antworten spiegeln die jeweilige politische Haltung und deren Veränderung wieder.

Diese Daten sind bislang nur jeweils einzeln pro Wahlereignis in einer eingeschränkten Weise aufbereitet. Ziel dieses Projektes ist es, alle Daten übersichtlich und durchsuchbar zugänglich zumachen, die einzelnen Thesen miteinander in Verbindung zu bringen und damit auch die Positionen der Parteien und deren Veränderung anschaulich zu machen. Die Daten sollen außerdem als JSON-Export für mögliche weitere Anwendungsfälle bereitgestellt werden. Das sich ergebende Datenformat soll in Form von Beispiel-Dateien bereitgestellt werden, damit andere Akteure (z.B. Wikimedia, Abgeordnetenwatch) es nutzen können wenn sie ähnliche "Positions-Anfragen" (z.B. in Form von Wahlprüfsteinen) an Parteien oder Politiker stellen.

Demo

Momentaner Entwicklungsstand unter https://friesenkiwi.github.io/wahl-o-meter/