Navigation Menu

Skip to content
Fabian Treusch edited this page Apr 17, 2024 · 21 revisions

Willkommen im SignoGDT Wiki

Eine „papierlose“ Arztpraxis ermöglicht effizientere Arbeitsabläufe, die zu mehr Sprechstunden-/ Untersuchungszeit, kürzeren Terminwartezeiten, besser gelauntem Personal und letztendlich besser behandelten PatientInnen führen. Zur rechtskonformen Archivierung von elektronisch unterzeichneten Formularen wie Einverständniserklärungen, Aufklärungen zu medizinischen Eingriffen usw. werden Unterschriftenpads vorausgesetzt, die eine entsprechende Revisionssicherheit gewährleisten. Leider existiert keine standardisierte Schnittstelle zu den Praxisverwaltungssystemen (PVS), so dass Formularfelder wie Name, Geburtsdatum usw. zeitkostend manuell eingetragen werden müssen. SignoGDT dient als Schnittstelle zwischen PVS und Unterschriftenpad, womit das manuelle Ausfüllen von Formularfeldern entfällt. Aktuell werden Unterschriftenpads des Herstellers signotec GmbH bzw. die zugehörige Software signoSign/2 unterstützt.
Hinweis: SignoGDT läuft innerhalb seines Programmverzeichnisses, führt also nicht zu Veränderungen im Betriebssystem (kein Installationsprozess nötig). Dennoch wird keine Haftung für technische oder finanzielle Schäden übernommen, die durch möglicherweise unsachgemäße Nutzung entstehen sollten.

Wichtiger Hinweis:

  • SignoGDT läuft innerhalb seines Programmverzeichnisses, führt also nicht zu Veränderungen im Betriebssystem (kein Installationsprozess nötig). Dennoch wird keine Haftung für technische oder finanzielle Schäden übernommen, die durch möglicherweise unsachgemäße Nutzung entstehen sollten.

Beispiel-Video mit T2med:

SignoGdtBeispiel.mp4


Funktionsweise am Beispiel signoSign/2 (signotec):

Funktionsweise