No description or website provided.
JavaScript PHP HTML CSS

README.md

YForm für REDAXO 5.2

Screenshot

Installation

  • Ins Backend einloggen und mit dem Installer installieren

oder

  • ZIP Paket aus https://github.com/yakamara/redaxo_yform herunterladen
  • Unzippten Ordner von redaxo_yform zu yform umbenennen
  • Ordner in den AddOns Ordner von REDAXO schieben
  • Über das REDAXO Backenend das AddOn installieren und aktivieren

Last Changes

Version 2.0 // 14.10.2016

Achtung !! Bitte genau anschauen und vor dem Update anpassen !!

  • Beim Update aus einer 1er Version werden veränderte Felder aus der Feldtabellendefinition gelöscht und müssen neu angelegt werden. Es werden keine echten Daten gelöscht.

  • submits entfernt, mit submit kann man nun auch mehrere felder anlegen

  • be_medialist entfernt und in be_media eingebaut.
  • Klasse datetime hat sich verändert. Stichwort: Layout/Format
  • Klasse date hat sich verändert. Stichwort: Layout/Format
  • Klasse time hat sich verändert. Stichwort: Layout/Format
  • REDAXO 5.2 ist mindestens nötig.
  • fulltext_value.php entfernt da über index_value.php möglich
  • action db_query.php umgebaut. Keine Fehlermeldung mehr und mehrere Labels zuweisbar und über ? im query setzbar
  • value readttable entfernt, da nie funktionierte und nicht verwendet wurde und unnötig, da readtable als action existiert
  • be_table wurde geändert. Speicherformat anders -> JSON, Kompatibilät zu R4 wird beachtet
  • text/textarea wurde verändert. css_class wurde entfernt.
  • uploadfeld: kein modus mehr - immer upload. Default Ordner data/addons/yform/plugins/manager/upload/[table]/[field]
  • datestamp hat nun ein Label
  • geocode verändert. geokoordinaten werden nun direkt kommasepariert im Feld gespeichert. Google-Api-Key kann nun gesetzt werden.
  • objparam: form_id entfernt. es wird nun ausschliesslich form_name verwendet
  • html/php Felder haben nun ein Label.
  • objparams form_skin -> form_ytemplate

Neu

  • Massenbearbeitung eingeführt
  • History eingeführt, und die damit verbundenen Vereinheitlichungen. Zentrales anlegen,editieren und löschen. Kann über die Tabellenverwaltung aktiviert werden
  • Dokumentation eingeführt, Darstellung und URL Parsing gesetzt, Submodul eingebunden. (Danke Alex Walther, Peter Bickel und Peter Wolfrum)
  • ORM eingeführt. Erklärung - siehe Doku.
  • PlugIn Tools ergänzt für Datepicker und inputmask und select2 / Beispiel in attributes setzen: {"data-yform-tools-datepicker2":"DD-MM-YYYY", "data-yform-tools-inputmask":"99-99-9999"} oder {"data-yform-tools-select2":""}
  • attributes Element ergänzt. Dadurch lassen sich z.b. in den input Feldern bei text/textarea die attribute setzen/ersetzt werden. Somit lassen sich nun endlich redactor und codemirror sinnvoll einsetzen
  • An vielen Stellen notices ergänzt. Z.B. bei Text, Textarea, Select
  • Manager: Fieldmanager / getDefinitions erweitert. Ist nicht mehr beschränkt auf bestimmte Felder
  • Manager: Darstellung der Suche nun neben der Datensätze und bleibt bei Editieransicht erhalten
  • Import wird nun validiert. D.h. Es können nur Datensätze importiert werden, welche erfolgreich durch die Validierung geht. -> Mehr Konsistens in den Tabellen
  • Massenlöschung kann nun in der Tabellenverwaltung deaktiviert werden.
  • Sprachunabhänigkeit bei den meisten Klassen eingebaut
  • radio_sql nun auch im Manager verfügbar
  • Diverse Codeverbesserungen und Vereinheitlichungen
  • Diverse Textanpassungen und Übersetzungnethoden gesetzt.
  • yform[] Recht entfernt. Nur für Admins freigegeben.
  • E-Mail Validierung nach FrontendBrowserValidierungsStandard gesetzt:
  • E-Mail Templates werden nun über Codemirror dargestellt, wenn REDAXO Core Customizer Plugin aktiviert ist.
  • Default error class auf "has-error" gesetzt.
  • Permissions bei Tabellen angepasst. Versteckte Tabellen können nun auch genutzt werden.
  • email: E-Mail Subjects können nun auch Ersetzungen verwenden
  • yform value pool um files ergänzt. Uploadfelder können nun per E-Mail verschickt werden.
  • identische Feldermeldung werden bei Ansicht über dem Formular nun zusammengefasst und dadurch nur einmal ausgegeben

Bugs

  • be_select_category beachten nun die clangs richtig
  • redirect - urlparameter wurden falsch gesetzt
  • notationdarstellung - default auf bootstrap gesetzt. action von email auf tpl2email gesetzt.
  • be_relations - Diverse Fehler behoben
  • Extension Point YFORM_DATASET_IMPORT Benennung angepasst
  • Extension Point REX_YFORM_SAVED repariert
  • Wenn man als Nichtadmin Tabellenrechte bekommt, erscheint nun nicht mehr YFORM als Navigationspunkt, sondern nur die Tabelle
  • Googlemap aufruf bei Geo nun unabhängig vom Protokoll http:// -> //
  • Korrekturen an der mobilen Darstellung
  • action readtable wurde doppelt ausgeführt.
  • Value.tpl.php reagierte bei values nicht immer richtig. YCom Password Problem dadurch gelöst
  • geocode Höhen/Breite können nun vernünftig gesetzt werden.
  • problem mit captch behoben
  • Fehler bei hide_field_warning_messages behoben

Version 1.0 // 01.06.2016

  • Formularbuilder um einfache bis komplexe Formulare zu bauen
  • Values definieren die Felder und Typen, Validierung definieren die Überprüfungen und Actions werden bei Erfolg ausgeführt
  • Erstellungen eigener Email Templates, bei welchen man Patzhalter der Einträge nutzen kann (z.B. REX_YFORM_DATA[field="label"]). Weiterhin ist auch PHP möglich um spezifische Lösungen bauen zu können
  • Als Basis diente die XForm von REDAXO 4
  • Tablemanager: Verwaltung von selbst erstellen Tabellen mit den verschiednen Value und Validate Typen
  • Es können alle Felder ergänzt werden
  • Darstellungen können über die ytemplates gesteuert werden. Basis ist im Bootstrap - aber eigene Darstellung sind auch möglich
  • Das Geo-PlugIn erweitert die Felder um GoogleMap zuordnungen und Reverse Adresse Lookup Funktionen (Bitte Googlelizenz und Rechte beachten)