Skip to content
master
Switch branches/tags
Code

Latest commit

 

Git stats

Files

Permalink
Failed to load latest commit information.
Type
Name
Latest commit message
Commit time
 
 
 
 
 
 
 
 

ConTeXt Intro

ConTeXt ist eine leistungsfähige Alternative zu LaTeX. Leider fehlt eine kompakte Einleitung, die beim Einstieg hilft.

Diese Dokument soll dies Lücke schließen.

Es ist bewußt kurz gehalten, daher werden viele Fähigkeiten nur angerissen. Weiter Informationen gibt es im Contextgarden, allerdings nur in englisch.

Das PDF zeigt die Syntaxhervorhebung mit dem Modul vim. Da nicht alle Nutzer einen Vim installiert haben, ist der Abschnitt standardmäßig deaktiviert. Um dem Abschnitt zu erzeugen, muss das % Zeichen in der Zeile entfernt werden.

% \enablemode[Vim]

Das PDF zeigt die Einbindung von externen Zeichensätzen. Da nicht alle Nutzer diese Zeichensätze haben, ist der Abschnitt standardmäßig deaktiviert. Um dem Abschnitt zu erzeugen, muss das % Zeichen in der Zeile entfernt werden und die entsprechenden Zeichensätze müssen installiert werden.

Es handelt sich um die Zeichensätze Vollkorn und Mandala

Außerdem wird der Zeichensatz Optima benutzt, der zum Lieferumfang von macOS gehört.

% \enablemode[Fonts]

TODO

  • Unterschiedliche environments (Design, Fonts)
  • Define / Setup Beispiele und Erklärungen (JUH)
  • Logo im Hintergrund

DONE

  • Fuß- und Endnoten
  • Bibliography
  • Klammern eckig / geschweift (JUH)
  • Tabulate erklären (wg. Mathematik)
  • Bilder drehen: Beispiele ergänzt
  • PDF/A

About

Eine Einführung in ConTeXt

Resources

Releases

No releases published

Packages

No packages published

Languages