Skip to content

Latest commit

 

History

History
158 lines (122 loc) · 30.3 KB

CHANGELOG.md

File metadata and controls

158 lines (122 loc) · 30.3 KB

FoodCoopShop

Changelog v4.x und v3.x

Das Format basiert auf keepachangelog.com und verwendet Semantic Versioning.

Unreleased

Neue Funktionen / Verbesserungen

  • Beim Scannen von Barcodes mit Gewichtsinformation wird jetzt Produkt und Gewicht automatisch in den Warenkorb gelegt. I#776 / PR#1019 / PR#1029
  • Vereinfachter Login für den SB-Modus: Man kann sich jetzt mit einem Klick als vorkonfigurierter SB-Kunde einloggen (app.selfServiceLoginCustomers). I#1031 / PR#1035
  • Unter "Bestellungen / Gruppiert nach Produkt" befindet sich jetzt eine neue Spalte mit dem summierten Gewicht. PR#1021
  • Lagerprodukte (Inventurliste), Mitglieder und Hersteller können nun als CSV-Datei exportiert werden. I#321 / I#1010 / PR#1022 / PR#1025 / PR#1028

v4.0

Neue Funktionen / Verbesserungen

  • Bei Ändern des Produkt-Preises können jetzt optional automatisch alle Preise von offenen (dh. nicht verrechneten) Bestellungen entsprechend angepasst werden. Das ist unter anderen praktisch bei Sammelbestellungen. I#1006 / I#281 / PR#1007
  • Beim Ändern des Abholtages von bestellten Produkten gibt es jetzt die Option, dass die Produkte auf zukünftigen Bestelllisten erneut auftauchen. Das war bisher nicht so und hat immer wieder für Verwirrung gesorgt. I#994 / PR#995
  • Bei Herstellern mit vielen eingetragenen Lieferpausen war das linke Menü ziemlich überladen. Es werden jetzt nur die zwei bzw. drei nächsten Lieferpausen angezeigt. I#952 / PR#955
  • Im Produkt-Admin und bei den Bestellungen herrscht jetzt mehr Übersichtlichkeit: Die zahlreichen Buttons unterhalb der Tabelle wurden innerhalb eines neuen Buttons "Aktionen" zusammengefasst. Dieser befindet sich rechts oben oberhalb der Tabelle. I#957 / PR#958
  • Bei den Bestellungen kann jetzt auch nach Bestell-Typ gefiltert werden (Vorbestellung / Sofort-Bestellung). Dazu im "Aktionen...-Menü" den Punkt "Nach Bestell-Typ filtern" auswählen. Der Bestell-Typ wird jetzt auch im Tooltip beim Bestellstatus angezeigt (links neben dem Stornier-Button). I#957 / PR#958
  • In den Einstellungen kann jetzt ein freier Text für die Homepage eingetragen werden. I#959 / PR#960
  • Für Dorfläden: Wenn man als Einkaufspreis-User eingeloggt ist, wird jetzt im Tooltip beim Preis immer auch der Verkaufspreis angezeigt. I#965 / PR#966
  • Wenn ein Mitglied eine offene Bestellung hat, die vor mehr als 6 Tagen getätigt wurde (z.B. Vorbestellung Fleisch), bekommt es jetzt auch eine Bestellerinnerung. I#976 / PR#977
  • Bild-Upload: WEBP-Format wird jetzt unterstützt. PR#993
  • Beschränkung der Produkte auf maximal 100 pro Seite, dadurch bessere Übersicht und schnellere Ladezeit von z.B. der "Alle Produkte"-Seite. PR#999 / PR#1001
  • Die Software-Dokumentation wurde komplett neu strukturiert, upgedated und wird jetzt mit einem neuen Tool Docusaurus generiert. PR#9

Austausch von Komponenten / Software-Updates / Bugfixes

Steigerung der Code-Qualität

  • Codecov wird jetzt als Code-Coverage-Tool verwendet, der Report wird mit PCOV generiert. I#641 / PR#964
  • Statische Code-Analyse mittels PHPStan: Verbesserung der Code-Qualität auf Level 1. PR#971

Neue Beta-Funktionen

Datum: 29.03.2024 / Mehr Details zum Release / Alle Änderungen anzeigen

v3.6.2

Bug fix

  • Bugfix für das Netzwerk-Modul

Datum: 27.11.2023 / Alle Änderungen anzeigen

v3.6.1

Security fix

  • Security-Fix für das Netzwerk-Modul PR#972

Datum: 02.11.2023 / Alle Änderungen anzeigen

v3.6.0

Neue Datenschutz-Funktionen

  • Personenbezogene Mitglieder-Daten (Vorname, Nachname, E-Mail) können nun für bestimmte Hersteller systemweit anonymisiert werden. Im Sinne des Datenschutzes ist das für neu angelegte Hersteller auch die Standard-Einstellung. I#767 / I#929 / PR#930 / PR#932
  • E-Mail-Adressen, die über den Editor eingegeben wurden (z.B. auf Seiten oder in Blog-Artikeln), werden jetzt automatisch verlinkt und spamgeschützt angezeigt. I#933 / PR#943

Neue Funktionen / Verbesserungen

  • Ab sofort kann auch ein dunkles Design / Dark Mode verwendet werden. Das schont die Augen und spart bei OLED-Bildschirmen auch Strom. Einfach auf den Mond neben dem Anmelde-Link klicken. I#873 / PR#913
  • Beim Anpassen des Gewichts für Produkte, die mehrmals bestellt wurden, ist jetzt ein eingebauter Taschenrechner hilfreich. Man kann z.B. "192+167" eintippen und das Ergebnis wird automatisch übernommen. Der Taschenrechner ist auch im Selbstbedienungs-Modus integriert. PR#923 / Commit
  • Superadmins können Tag und Uhrzeit der Cronjobs (z.B. die automatische Bestell-Erinnerung, Rechnungsversand) jetzt selber im Admin-Bereich (Homepage-Verwaltung / Einstellungen / neuer Tab "Cronjobs") ändern. I#860 / PR#74
  • Die Überschriften aller Tabellen im Admin-Bereich bleiben jetzt beim Scrollen sichtbar (nicht in iOS). PR#888
  • Im Produkt-Admin kann jetzt der Status (aktiviert, deaktiviert) von mehreren markierten Produkten auf einmal geändert werden. I#895 / PR#897
  • Hersteller können ihre Bestellungen über eine neue API abrufen und sie so im eigenen System weiterverarbeiten. I#894 / PR#899
  • Bei der Umsatzstatistik kann jetzt auch nach "letzte 12 bzw. 24 Monate" gefiltert werden. I#904 / PR#908
  • Bei allen Produkten kann jetzt die Anzahl der bestellten Einheiten für den nächsten Abholtag angezeigt werden. Das hilft, wenn bestimmte Gebindegrößen erreicht werden sollen. I#909 / PR#910
  • Beim Umbuchen auf ein anderes Mitglied kann jetzt über eine Checkbox ausgewählt werden, ob die betroffenen Mitglieder per Mail benachrichtigt werden sollen. I#920 / PR#921
  • Bei einer herstellerbasierten Lieferpause sind Lagerprodukte jetzt weiterhin vorbestellbar. PR#924
  • Alle Initiativen, die die Funktion "Rechnung an Kunden" aktiviert haben, werden jetzt mit einer E-Mail über einen Bestell-Kommentar benachrichtigt. PR#926
  • Die Konfiguration "Freitag Bestellschluss / Samstag Bestelllisten-Versand / Donnerstag Abholtag" ist jetzt möglich. I#866 / PR#867

For developers

Bugfixes

  • Sofern Rechnungen an Kunden generiert wurden (Dorfladen) UND die Steuer für Pfand nicht auf 20% gesetzt war, wurde die Steuer von geliefertem Pfand trotzdem immer mit 20% berechnet. I#940 / PR#941
  • Bei Sofort-Bestellungen ist es ab sofort nicht mehr möglich, das erneute Laden von langsamen Seiten durch wiederholtes Klicken zu erzwingen. Diese Mehrfach-Requests haben nämlich den eingeloggten User und den User, für den bestellt wird, durcheinandergewirbelt. I#945 / PR#946

Datum: 12.04.2023 / Mehr Details zum Release / Alle Änderungen anzeigen

v3.5.1

Herzlichen Dank an alle beteiligten Personen

Bugfixes

  • Das mysteriöse Verschwinden von Produkt-Bildern ist gelöst. Ob deine Installation vom Bug betroffen ist, kannst du über diese Route feststellen: /admin/products/detectMissingProductImages. I#824
  • Die Umsatzsteuer wurde beim Abschließen des Warenkorb immer mit 0,00 € ausgewiesen. Commit
  • Bei einer Barcode-Suche im Selbstbedienungs-Modus wurde immer nur die erste Variante direkt in den Warenkorb gelegt. I#939
  • In seltenen Fällen wurden bei der Barcode-Suche falsche Produkte angezeigt. I#938
  • Bei einer Sofort-Bestellung wurde bei Dorfläden unter bestimmten Umständen Verkaufspreis und Einkaufspreis in der Anzeige verwechselt. Bestell- und Rechnungsdaten waren korrekt, es war "lediglich" ein Anzeigeproblem. I#937
  • Anpassungen der Hello-Cash-API-Requests.

Datum: 28.02.2023 / Alle Änderungen anzeigen

v3.5.0

Herzlichen Dank an alle beteiligten Personen

Änderung der Open-Source-Lizenz

  • Ab v3.5 wird der FoodCoopShop unter der GNU Affero General Public License v3.0 (AGPL) veröffentlicht. I#837 / PR#845

Neue Funktionen / Verbesserungen

  • Das User-Menü rechts oben ist jetzt aufgeräumter: Die Unterpunkte erscheinen bei Mouseover, bei Mitgliedern ist der verwirrende Button "Admin-Bereich" entfernt und die Admin-Menüstruktur ist bereits im Frontend abgebildet. PR#836
  • Mitglieder und Hersteller können jetzt über ein eigenes Formular Feedback verfassen, welches dann öffentlich angezeigt wird. Zur Online-Doku. I#342 / PR#861
  • Verbesserte Darstellung der Blog-Artikel: Der Menüpunkt "Aktuelles" wandert in den Footer, heißt jetzt "Blog-Archiv"und zeigt nur noch jene Blog-Artikel an, die nicht auf der Startseite angezeigt werden. Im Blog-Archiv-Slider über den Produkten werden nur noch die Blog-Artikel von der Startseite angezeigt. I#790 / PR#795
  • Die Software beinhaltet jetzt eine Newsletter-Funktion. Zur Online-Doku. I#818 / PR#823
  • Nach Klick auf "Warenkorb anzeigen" wird automatisch zum Button "Zahlungspflichtig bestellen" gescrollt. Dieser konnte - vor allem wenn viele Produkte im Warenkorb sind - leicht übersehen werden. PR#796
  • Schnellere Ladezeit des Produkt-Kataloges, speziell für Dorfladen-Online-Installationen. I#763 / PR#813 / PR#815 / PR#822 / I#816 / PR#835
  • Der CSV-Upload für die Guthaben-Aufladungen unterstützt jetzt auch die Sparkasse und die GLS-Bank. C#1 C#2
  • Da der E-Mail-Versand (z.B. Verschicken der Bestellbestätigung) immer wieder komplizierte Probleme verursacht, werden ab sofort alle E-Mails in einer Queue gesammelt und über einen Hintergrund-Prozess (Worker) versendet. I#842 / PR#843
  • Bei der Produkt-Suche werden jetzt zuerst alle Produkte angezeigt, bei denen der Suchbegriff im Produktnamen vorkommt. Und dann jene mit dem Suchbegriff in der kurzen Beschreibung. PR#852
  • Bei monatlichen Cronjobs kann jetzt mit dem Wert "0" auch der Monatsletzte als Ausführtag angegeben werden. I#854 / PR#859
  • Die Umsatzsteuer in der Bestellbestätigung kann nun mittels app.showTaxInOrderConfirmationEmail => false ausgeblendet werden. PR#869

Neue Funktionen für den Einzelhandels-Modus

  • Kunden können sich jetzt auch als Firma (mit Firmennamen und optionaler Ansprechperson) registrieren. I#819 / PR#821
  • Für Kunden-Rechnungen kann nun ein Präfix (max. 6 Zeichen) angegeben werden. Achtung: Nicht möglich bei Verwendung der Hello-Cash-API! I#809 / PR#810
  • Die Berechnung der Umsatzsteuer auf den Rechnungen kann jetzt so eingestellt werden, dass die Gesamt-Steuer auf Basis der Gesamt-Netto-Erlöse berechnet wird. Das ist für pauschalierte Betriebe sinnvoll, die die Software auch zur Verrechnung verwenden. Achtung: Nicht möglich bei Verwendung der Hello-Cash-API! I#807 / PR#812
  • Einkaufen zum Nullpreis ist jetzt auch für Dorfläden ohne aktivierter Einkaufspreis-Funktion möglich. So kann Lagerware, die erneut über das System verkauft wird, bequem vorbestellt werden. I#829 / PR#830
  • Die neue Umsatz- und Gewinnstatistik zeigt jetzt ausschließlich Netto-Werte an (Netto-Einkaufpreis, Netto-Gewinn) und zusätzulich den Gewinn-Aufschlag in %. I#840 / PR#841

Bugfixes / Updates / Code cleaning

  • Ab und zu wurde man während bzw. nach Abschluss einer Sofort- oder Lagerprodukt-Bestellung ausgeloggt. I#832 / PR#831
  • Produkt, das von Lieferrhythmus "Sammelbestellung - mit abgelaufenem Bestellschlusss" auf "Lagerprodukt" umgestellt wurde, war nicht bestellbar. I#774 / PR#801
  • Beim Stornieren wird die Anzahl nicht mehr erhöht, wenn das Produkt die Funktion "Standard-Anzahl pro Lieferrhythmus" verwendet. I#838 / PR#839
  • Manchmal wurden über den Editor Base64-codierte Bilder eingefügt und gespeichert (z.B. Copy/Paste aus E-Mail-Client) und diese haben dann die Datenbank aufgebläht. Das ist jetzt systemweit unterbunden. I#804 / PR#805
  • Support für MySQL 8.0 I#803 / PR#806
  • Bootstrap v5 und Bootstrap Select v1.14 Updates. I#679 / PR#828
  • Überflüssige Einstellung app.isDepositPaymentCashless wurde entfernt. I#827 / PR#834
  • Das Stundenabrechnungs-Modul wurde schon lange nicht mehr verwendet und deswegen entfernt. I#848 / PR#849
  • Die Software ist jetzt kompatibel mit PHP 8.1. I#750 / PR#851
  • Doppelte Aufrufe von lang andauerenden Cronjobs sind jetzt nicht mehr möglich. Das kam sehr selten vor, aber eben doch. PR#853
  • Neuer CSS-Compressor: CssMin wurde durch CleanCss ersetzt. PR#856
  • Fontawesome v6 Update. PR#855

Datum: 12.09.2022 / Mehr Details zum Release / Alle Änderungen anzeigen

Zum Changelog von FoodCoopShop v3.0-v3.4