Plugin for Windows Server Advanced Power Management (WSAPM)
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
LoggedOnUsersPlugin
.gitattributes
.gitignore
LICENSE
LoggedOnUsersPlugin.sln
README.md

README.md

LoggedOnUsersPlugin

Plugin for Windows Server Advanced Power Management (WSAPM) --> https://github.com/DecaTec/Wsapm

Plugin zum Unterdrücken des Standby wenn ein oder mehrere definierte Benutzer angemeldet und aktiv sind.

Installation

Windows Server Advanced Power Management bietet eine Plugin-Schnittstelle. Mit Hilfe von Plugins kann Windows Server Advanced Power Management auf einfache Art und Weise mit neuen Überprüfungs-Routinen erweitert werden.

Plugins werden über die Einstellungen in WSAPM installiert. Dazu einfach in den Einstellungen in die Tabe Plugins wechseln. Nach einem Klick auf Plugin installieren muss die heruntergeladene Plugin-Datei gewählt werden. Anschließend wird WSAPM zur Installation des Plugins neu gestartet. Ein Plugin ist direkt nach der Installation nicht aktiviert. Die Aktivierung/Deaktivierung erfolgt in den Einstellungen in der Tabe Plugins.

Falls ein Plugin Optionen bietet, können diese nach Auswahl des betreffenden Plugins mit einem Klick auf die Schaltfläche Plugin-Einstellungen aufgerufen werden.

Um ein Plugin zu deinstallieren, einfach das betreffende Plugin auswählen und auf die Schaltfläche Plugin deinstallieren klicken. WSAPM muss während der Plugin-Deinstallation ebenfalls neu gestartet werden.