Golgi Sehnenorgan

stefaneidelloth edited this page Dec 5, 2018 · 2 revisions

Die Golgi-Sehnenorgane befinden sich nicht wie die Muskelspindeln im Muskel, sondern am Ende des Muskels. Sie sind in Serie zu den den Muskelfasern geschaltet und befinden sich zwischen den kollagenen Fasern der Sehnen.

Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Golgi-Sehnenorgan

Wenn sich ein Muskel kontrahiert werden die entsprechenden Sehnen gespannt. Dies gilt auch, wenn ein Muskel von seinem Gegenmuskel (Antagnonisten) gedehnt wird. Die Fasern der Sehnen nähern sich aneinander an und es kommt zu einer räumlichen Verengung im Bereich der Sehnen. Die Golgi-Sehnenorgane werden so komprimiert und stimuliert. Die Stimulation hängt sowohl von der absoluten Spannung als auch von der Geschwindigkeit der Spannungszunahme ab.

(Quelle: Massage, Bernard C. Kolster)

Die Golgi-Sehnenorgane schützen die Muskulatur und die Sehnen vor Überlastungen. Zur Verschaltung der Signale der Golgi-Sehnenorgane siehe Kleine Regelkreise

Auch die Golgi-Sehnenorgane lassen sich durch Massage/Vibration beeinflussen.


Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.