Bindeseil und Abstandspuffer

stefaneidelloth edited this page Nov 23, 2017 · 2 revisions

Beide Partner in einer Beziehung haben jeweils ein Bedürfnis nach Nähe und nach Distanz/Freiheit. Diese Bedürfnisse können allerdings unterschiedlich ausgeprägt sein. Friedemann Schulz von Thun beschreibt dazu in seinem Buch Miteinander Reden ein "Mechanisches Vorstellungsmodell von Anziehung und Abstoßung bei einem Nähepartner und einem Distanzpartner".


Quelle für Giraffen-Teilbilder:
https://openclipart.org/detail/17831/cartoon-giraffe-front-back-and-side-views

Beide Partner verfügen jeweils über ein Bindeseil und einen Abstandspuffer". Was geschieht wenn sich die Längen dieser "mechanischen Verbindungen" nur ein klein wenig unterscheiden?

Das straff gespannte Bindeseil lässt den Nähepartner seine Bindung und den Wunsch nach Nähe spüren. Gleichzeitig wird sein Bedürfnis nach Nähe noch nicht ganz erfüllt. Er wird vom Abstandspuffer des anderen auf Abstand gehalten.

Das Erlebnis des Distanzpartners sieht ganz anders aus. Er spürt wie an ihm gezogen wird. Gleichzeitig signalisiert sein anliegender Abstandsbuffer Bitte mehr Abstand halten!. Offenbar hat der Nähepartner gar keine Distanzwünsche da kein Abstandspuffer zu spüren ist. Eine Sehnsucht nach Nähe ist beim Distanzpartner gerade nicht aktiv da das Bindeseil recht locker hängt.

Die Situation ändert sich wenn das Bindeseil des Nähepartners plötzlich reißt und er sich entfernt. Dann spannt sich das Seil des Distanzpartners und sein Abstandspuffer hat keinen Kontakt mehr.

Der Bedarf nach Nähe und Distanz eines Menschen verändert sich machmal, sowohl innerhalb einer Beziehung als auch von Beziegung zu Beziehung. Das lässt sich laut Schulz von Thun nicht vollständig durch Persönlichkeitsmerkmale erklären sondern hängt auch von der Beziehungsdynamik ab.


Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.