Sigmund Freud Strukturmodell der Psyche

stefaneidelloth edited this page Nov 23, 2017 · 10 revisions

Die Modelle von Sigmund Freud sind meiner Meinung nach mit Vorsicht zu genießen, so ist z. B. seine Prägung des Begriffes Penisneid umstrittten (was vielleicht teilweise auf die Zeit zurückzuführen ist). Humanistische Modelle sind mir lieber.

Hier einige Links zu Modellen von Freud:

Bei der klassischen Psychoanalyse liegt der Patient auf der Couch und erzählt, was ihm einfällt. Der Therapeut sitzt außerhalb seines Gesichtsfelds. Das freie Assoziieren legt, wie Freud meinte, den Zugang zum Unterbewusstsein frei.

Viele Psychologen und Psychoanalytiker knüpften an die Arbeiten von Freud an. Erik H. Erikson entwickelte z. B. das Modell der Entwicklungsphasen weiter, siehe: Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung


Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.